Auslandsjahr nach der Ausbildung (Rancharbeit/Farmarbeit)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Schau dich mal bei travelacademy.de um. Da gibt es ein farm&Ranch Programm für Kanada. Dennoch empfehle ich dir Work&Travel zu machen. Du bist flexibler, kannst die Jobs wechseln und bestimmst deinen Weg selber. Das ist immer besser, als eine pauschal gebuchte Variante. Solche Farm&Ranch Aufenthalte sind eher etwas für Leute die keine Möglichkeit für ein WorkingHoliday Visum mehr haben. Solltest du zw. 18-30 Jahre sein, hast du diese Möglichkeit noch. Jobs auf Farmen und in der Landwirtschaft findest du vor Ort überall. Mehr Infos und gute Unterstützung gibt dir TravelAcademy sehr gut.

im Ausland bist du meist der dumme Neger der für allen Schrott eingesetzt wird, was die anderen nicht machen wollen 

willst du das wirklich???  

z. B. Neuseeland, wenn alle Kühe innerhalb von 6 - 8 Wochen kalben, dann rackerst dich zu tode und nachher können die Leute  gehen die da 18 Stunden am Tag gerackert haben, denn sie werden dann nicht mehr gebraucht

Was möchtest Du wissen?