Auslandsjahr Latein?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also ersteinmal kannst du nicht direkt in die 11. Klasse, wenn du ein Jahr in Ausland warst. Du musst dann die 10. wiederholen. Du brauchst eine 4, um das kleine Latinum zu bekommen, aber du kannst nicht einfach sagen: "ok ich geh jetzt ins Ausland und hab dann ein Jahr weniger Latein!" Ich weiß wie sch**ße Latein ist, ich hab mich auch grad so durchgewurschtelt und hab es jetzt Gott-sei-Dank abgewählt, aber ich glaube, da kommst du nicht drumrum. Und selbst wenn du die 10. Klasse nicht wiederholen würdest/müsstest, hättest du eine riesige Lücke und du kommst in der wirklich wichtigen 11./12. Klasse nicht so gut zurecht, wie wenn du die 10. Klasse regulär in Deutschland besucht hättest. Zwei Freundinnen waren ein halbes Jahr im Ausland und sie sagen, dass sie eine Lücke haben, da der Bildungsstandart dort doch deutlich anders ist! Aber falls du in der 9. Klasse eine vier schaffst und du die 10. dann nicht wiederholst, hast du dennoch dein kleines Latinum. Ich denke aber nicht, dass das so einfach funktioniert!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?