Auslandsjahr in der zehnten-Erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, ich war zehn Monate in Ohio, USA. Es war eine tolle Zeit die mich unglaublich weitergebracht hat. Ich war mit into Schüleraustausch weg, ohne Stipendium. Für eines musst du dich frühzeitig bewerben, mindestens ein Jahr vorher. Deine Chancen sind da natürlich besser wenn du nicht grade in die USA willst sondern zB nach Osteuropa :P In der Schule bekommst du ein Zeugnis. Wenn du die zehnte zählen lassen willst, dann musst du mit deiner Schule vorher absprechen welche Fächer du belegen sollst und diese dann zufriedenstellend abschließen. Und ja, du verpasst vermutlich viel Stoff. Deswegen empfiehlt es sich bei einem 10 monatigen Aufenthalt die Klasse zu wiederholen. Bist du nur ein halbes Jahr weg kannst du alles aufholen .

Ich bin gerade für 10 monate in der usa. Ich bin mit eurovacances weg und ja ich gehe hier in die schule und bekomme auch ein zeugnis. Es ist an allen deutschen schulen unterschiedlich aber ich zum beispiel war bevor ich weg bin in der neunten klasse und komme dann wenn ich wiederkomme in die elfte, allerdings können sie mich, wenn sie merken dass mir zu viel vom stoff fehlt, in die zehnte klasse zurücksetzen.

Was möchtest Du wissen?