Auslandsjahr gute Organisation,Noten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Madionbeerusa,
wenn du ein Austauschjahr machen möchtest, solltest du natürlich an
erster Stelle eine positive Erfahrung machen und deshalb nicht nur
anhand der Anforderungen deiner schulischen Leistungen eine Orga
auswählen. Aber natürlich spielen sie eine Rolle.

Ich selbst war vor ein paar Jahren mit YFU im Austausch und habe davor eine Realschule besucht und hatte sicherlich nicht die besten Noten. ;)
Trotzdem  bekam die Chance, ein unglaubliches Jahr in den USA mit meiner
Gastfamilie zu verbringen. Noten waren also nicht das einzige Auswahlkriterium bei YFU. Denn neben meiner Bewerbung wurde ich auch zu
einer Auswahl eingeladen. Dort geht es eher um deine Motivation und dich
als Person.
An deiner Stelle würde ich mir nicht so viele Sorgen über deine Noten machen. Falls du eine Haupt- oder Realschule besuchst, bietet YFU sogar gesonderte Stipendien an.

Ich habe damals über Bekannte von YFU gehört und bin nach wie vor sehr begeistert von der Orga. Meine Gastfamilie war super ausgewählt, wir haben noch immer Kontakt und sie haben mich auch schon besucht. YFU legt Wert auf eine gute Vorbereitung und auch im Gastland gibt es Seminare und auch eine Nachbereitung, wo ich dann Freunde von der Vorbereitung wieder getroffen habe. Ich kann dir YFU also wärmstens empfehlen.

Es lohnt sich auch bei den Preisen zu vergleichen, ob Komplettpreise angeboten werden oder ob es auch Möglichkeiten gibt, Stipendien zu bekommen. 

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!
LG

Madisonbeerusa 22.06.2017, 06:37

Danke sehr und ich besuche ein Gymnasium da wirds dann wohl garkein Problem geben

0

Hey Madisonbeerusa, 

ich war für ein High School Year in den USA und habe wirklich nur gute Erfahrungen gesammelt. 

Ich war mit meiner Organisation zufrieden, aber es gibt so viele verschiedene Orgas für die USA Programme, mit ganz verschiedenen Ausrichtungen. 

Ich habe als Hilfe damals den Vergleichrechner auf der Informations- und Vergleichsseite Schueleraustausch.net verwendet. Du gibst das Gastland und die Dauer ein und dann bekommst du eine Auflistung von passenden Organisationen. Die kannst du dir auch nach bestimmten Kriterien ordnen lassen. 

Danach kannst du dir auch die Schülerbewertungen zu den Orgas durchlesen, die durch ehemalige Programm-Teilnehmer verfasst wurden. 

Ich hatte die Jahre vor meiner Ausreise einen guten Notendurchschnitt, aber ich kenne auch Leute, die waren mit einem 3er Schnitt im Ausland. 

Liebe Grüße 

Kann dir StepIn empfehlen da brauchst du 2,9

Was möchtest Du wissen?