Ich möchte ein Auslandsjahr machen. Wer kann mir von seinen Erfahrungen berichten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also, ich war letztes Semester in England. Es war eigentlich die beste Zeit in meinem Leben. 

Ich bin mit der Organisation sfa gestanden. Und das kann ich nur empfehlen, denn die sind super freundlich und hilfsbereit. Es ist übrigens, zumindest normalerweise, völlig egal welche Note du hast bzw. wie gut du bist. Ich hatte eine 4er und das war kein Problem. Den du bist ja dort um die Sprache zu lernen. 

Und es hat mir so Spaß gemacht das ich nächstes Jahr nach Neuseeland fliegen werde.Wirklich sowas ist nur zum empfehlen für das restliche Leben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Ich habe letztes Jahr einen Austausch mit travel-kiwi.de in auckland gemacht von Februar bis Dezember und war ziemlich zufrieden.Ich habe mich ca. 2 Monate vor Abreise beworben und konnte mir die High school selbst aussuchen. Ich hatte auch bedenken, ob ich mit Englisch zurecht komme aber nach 2 Wochen wurde mein  Englisch immer besser und besser. Meine organisieren hat auch Kurse auf der Schule angeboten die man belegen konnte um sein Englisch zu verbessern(da es auch Schüler gab die kaum englisch gesprochen haben) aber wenn man täglich englisch hört und spricht ist das kein Problem. Nach dem Flug hat mich die Betreuerin und meine Gastfamilie empfangen und ich hab mich von Anfang an mich mit meinen Gasteltern und Schwestern gut verstanden. In den ersten Tagen hatte ich aber trotdem Heimweh und hab mich nicht wirklich getraut der Gastfamilie etwas zu sagen aber ich konnte mit meiner betreuerin reden und die hat mich gut verstanden vielleicht auch weil sie ziemlich jung war, aber ich konnte sie jederzeit anrufen und hat mich immer unterstütz , sogar über kleingkeiten konnte ich mit ihr jederzeit reden. Auch auf der Schule habe ich dann schnell Freunde gefunden und hab dort auch meinen Abschluss gemacht, der als ich wieder in Deutschland war ohne Probleme akzeptiert wurde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, ich habe vor 8 Jahren ein Austauschjahr gemacht und ich hoffe ich kann dir helfen.

Du willst also in der 11 Klasse gehen, sprich Ausreise im Sommer 2017? Da kannst du dich bei vielen Orgas jetzt schon bewerben und solltest es auch eventuell gleich machen wenn du dir ganz sicher bist. Die ganze Bewerbungsprozedur dauert oft ein paar Monate, und dann muss man noch eine Gastfamilie finden. Je früher du dich beworben hast, umso schneller geht es dann, bzw. umso länger haben die Zeit eine Familie für dich zu finden.

Gute Orgas sind Give, Xplore, YFU, iSt, AIFS und AFS. Schau dir die mal genauer an. Aber denk daran ein Jahr England gibt es erst ab 8500 Euro Programmfixkosten. Dazu kommen dann noch ca. 2500 Euro Taschengeld und ca. 2000 Euro sonstige Kosten. Sprich du musst da mit mindestens 14.000 Euro rechnen. Und nicht jede Orga wird dich nehmen, also kann es noch viel teurer werden.

Ich glaube man muss in Englisch mindestens eine 3 haben. Du hast auch einen Teil des Bewerbungsgesprächs auf Englisch, also du solltest auf jeden Fall mehr als die Basics können und dich etwas unterhalten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?