Auslandsjahr - Latinum

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eine Freundin von mir hat das letztes Jahr auch gemacht, deswegen kann ich noch relativ genau sagen, wie es mit dem Latinum in so nem Fall dann läuft:

1. Option: Du wiederholst die 10. Klasse und machst dein Latinum eben ein Jahr später.

2. Option: Du wiederholst das Jahr nicht und bekommt dann aber auch kein Latinum. Du kannst, wenn du willst, dann aber später eine extra Latinumsprüfung machen, dann kriegst du es eben nachträglich auf diesem Weg.

Bei meiner Freundin war es übrigens so, dass sie Latein in der Oberstufe weitergemacht hat. Wenn du Latein weitermachst, kriegst du das Latinum (vorausgesetzt, du hast mindestens eine 4 (bzw. 5 Punkte) in Latein), am Ende der 11. Klasse/Kursstufe 1 ohne extra Prüfung (wie bei den anderen nach der 10. Klasse, nur eben ein Jahr später).

Wir kommen übrigens aus BW; wie es in den anderen Bundesländern abläuft, weiß ich nicht genau. Aber ich denke nicht, dass da die Unterschiede von Bundesland zu Bundesland soo groß sind. ;)

danke fürs sternchen :)

0

Rede erstmal mit deiner Schule und finde heraus ob du das Jahr wiederholen musst oder nicht. Wenn ja, machst du die 10. Klasse ohnehin nochmal und hast damit auch dein Latinum. Andere Frage, da dies je nachdem wann man mit Latein angefangen hat variiert... wodurch erwirbst du nach der 10. Klasse das Latinum? Musst du das Jahr nur mit mind. einer 4 abschließen oder schreibst du eine extra Prüfung? Je nachdem variieren natürlich deine Optionen.

Ich muss das Jahr mit mindestens 4 in Latein bestehen ;)

0
@08Emma80

In dem Fall (vorausgesetzt du wirst überhaupt versetzt) kannst du eine Prüfung ablegen. Geht in der Regel 3h und evtl. dann noch 20 Min mündlich. Das heißt dann aber vermutlich auch, dass du selbstständig während deines Auslandsjahrs lernen musst, denn Latein wirst du kaum im Gastland als Unterrichtsfach finden. Rede auf jeden Fall mal mit deiner Lehrerin drüber!

0

also ich hab latein seit der 5ten und bei uns an der schule ist es so, dass wir ende der 9ten einen test schreiben der sozusagen das latinum ist und nicht wie in der 10, dass das ganze jahr zählt. aber ich mache es so ich versuche das latinum jetzt zu packen und wenn nicht hole ich dass dann halt in der 10. nach weil ich nur 3 manate weg bin. du müsstest einfach mit deiner schule sprechen ob das bei euch auch geht oder ob du dich da irgntwo anmelden kannst :D hoffe ich konnte dir helfen

ich glaub man muss dann diese Jahrgangsstufe wiederholen in Deutschland , wenn man ein Auslandsjahr gemacht hat ,weil der Stoff in den USA anders ist als in Deutschland und man dann keine Vorbereitung auf die 11 bzw. 12 hat. Und somit müsstes du halt einfach die 10. packen. :D

wir hatten vor längerem einen Informatifabend (von der Schule aus) auf dem uns wichtige Fakten gesagt worden sind. Unter anderm auch, dass das Jahr, wenn man in der 10ten geht, NICHT wiederholt werden muss.

0

Nein, wiederholen ist keine Pflicht. Wer es packt, den Stoff allein nachzuarbeiten, kann nach dem Auslandsjahr wieder zu seinem ursprünglichen Jahrgang zurück.

0

Was möchtest Du wissen?