Auslandsaufenthalt/reisen work and travel :)

3 Antworten

Im Prinzip kannst du dir aussuchen wie lange du im Ausland bleiben möchtest. Das ist dir selbst überlassen, seien es nur 5 Monate oder vielleicht sogar 8.

Schau dir mal diesen Link an:

www.praktikawelten.de

Das ist eine Organisation, die einem beim Planen hilft und sogar verschiedene Routen anbietet, wenn du z.B. für 5 Monate in Australien bleiben möchtest, kannst du noch einen Abstecher nach Asien für ein paar Wochen machen, wenn du sowieso schon in der Ecke bist. Außerdem helfen sie dir am Anfang zurecht zu kommen und helfen dir dabei ein australisches Konto zu eröffnen, damit du dein Gehalt dort verstauen kannst bzw. deine Arbeitgeber es darauf überweisen können. Eine SIM-Karte bekommst du auch noch dazu, damit du schnell wieder mit deiner Familie und deinen Freunden in Deutschland kommunizieren kannst. (Australien nur als Beispiel)

Bei Jobs musst du dich reinhängen und dich für eine Weile in einer Stadt niederlassen und am besten ganz viele Bewerbungen ausdrucken.Ergreif die Initiative und geh damit durch alle Geschäfte, die für dich als Arbeitsplatz in Frage kommen. Meinen Erfahrungen nach ist das die beste Art einen Job zu finden.

Guck dir mal den folgenden link an, du arbeitest teilweise auch bei privaten Leuten und bekommst zwar kein Geld aber Kost und Logie und du lernst gleich Leute kennen. Man kann auch kombinieren, zwei Wochen hier, dann 2 Wochen woanders- ist wirklich eine tolle Möglichkeit Land und Leute kennenzulernen!!! LG

http://www.wwoof.net/

Was möchtest Du wissen?