Auslandsaufenthalt Wohnugn?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo thistle93,

ich muss von meinem Studium aus einen selbst organisierten Auslandsaufenthalt machen

Dann empfiehlt sich doch, ein Auslandssemester mit Bezug zu deinem Studium und finanziert durch das Erasmus-Programm, finde ich.
Ich habe einige Bekannte, die das [vor Jahren] in Portugal und Niederlande gemacht haben. Durch das Programm landeten sie in attraktiven Universitätsstädten und eine Wohnung/Studenten-WG wurde ebnfalls über angeschlossene Organisationen vermittelt. Bei beiden haben sich dadurch soviele Kontakte/ Jobs entwickelt, dass sie ein halbes Jahr privat dranhängten...

Aber, ich weiß ja auch nicht, was dir mehr liegt, bzw. dich persönlich mehr interessiert.... das "Ausland" ist ja bekanntlich groß und evtl. möchtest du einfach ein Land bereisen und dabei jobben.....

In jedem Fall wünsch ich Dir viel Spaß....ich selber habe mehrere längere Auslandaufenthalte hinter mir und kann mch nur "Prabara" anschließen, es bringt dich in jedem Fall persönlich weiter und wird immer sehr gerne gesehen im Lebenslauf.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit Work and Travel? Zb Neuseeland. Es ist ganz easy und vor Ort findet man schnell einen Job, mit dem man Unterkunft etc bezahlen kann. Es ist echt eine tolle Erfahrung, die dich persönlich auch weiterbringt! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?