Auslandsaufenthalt nach Quebec für 3 Monate, der in den Sommerferien starten soll

2 Antworten

Das mit dem Bilingual ist gut gemeint, aber schwierig. Jede Schule unterrichtet entweder auf Englisch ODER auf Französisch, Du müsstest also beinahe zwei Schulen gleichzeitig oder nacheinander besuchen. Das ginge wohl noch am besten in Montréal selbst.

Bei einem Sprachreiseanbieter wie LAL (lal.de) solltest Du eigentlich Angebote finden, bei denen Du problemlos zu jedem beliebigen Zeitpunkt starten kannst. Es kommt aber sehr auf die Vorkenntnisse an. Und ob sie preislich drinliegen, das müsstest Du eben mal abklären.

Viel Glück bei der Suche!

2

Danke erstmal für den Typ mit der Organisation. :) Ich nochmal auf ein paar Seiten geschaut und habe viele Erfahrungsberichte von Personen gefunden, die schon einen Austausch gemacht haben und dort meinten einige das man zum Beispiel auf eine englische Schule gehen könnte aber dafür in einer frankophonen Familie untergebracht werden kann.

0

Organisatioene sind immer super teuer. Warum schaust du nicht mal ob du ein Wok and Travel Aufenthalt amchen kannst? Wenn man das eventuell noch mit was wie wwoofing verbindet, dann wid es auch gar nicht teuer und man kann einen guten Einblick in di Kultur bekommen.

2

Ja, das wäre cool aber ich bin 14 und somit schulpflichtig. Also denke, dass meine Schule das nicht erlauben wird...

0

Auslandsaufenthalt...ich möchte gerne aber habe Angst!

Hallo!

Ich habe ein Problem. Ich bin 15 Jahre alt und im Moment ist die Zeit in der wir ein Auslandsjahr machen können.

Eigentlich wollte ich keins machen, ich hab zu große Angst davor, aber ein paar sind jetzt weg und was die so berichten, da wird man echt neidisch!

Ich habe mir jetzt gedacht, das ich ja einen 3 monatigen Aufenthalt machen könnte, das ist nicht ganz so viel. Ich weiß das drei Monate eigentlich zu wenig sind, aber mehr traue ich mich einfach nicht...:( Selbst drei Monate wären eine riesen Überwindung, weil ich schon Probleme habe wenn ich zwei WOchen von zu Hause weg bin...

Habt ihr einen Rat oder Tipps für mich???

Ich würde so gerne, ich liebe Englisch, ich möchte neue Erfahrungen machen usw....aber ich habe einfach Angst davor! Meint ihr ich sollte es dann lieber lassen?

...zur Frage

Kommt man nach einem Auslandsaufenthalt wieder gut in der Schule mit?

Hey,

ich habe schon länger den Wunsch mal ein Schulhalbjahr in einem anderen Land zu verbringen und dort auf eine Highschool zu gehen. Ich habe mich mit meinen Eltern nun auch schon recht viel über Organisationen etc. erkundigt, doch habe noch nicht viel über das “Danach” gehört.

Gerne würde ich für ca. 5 Monate nach Canada, Australien, in die USA oder nach Neuseeland gehen, doch ich habe etwas Angst vor der Schule. Genauer gesagt vor dem Schulstoff und dass ich nach dem Halbjahr keinen Anschluss mehr finde. Ich habe momentan einen Notendurchschnitt von 2,4 was nicht schlecht ist, jedoch auch besser geht. (Natürlich sind die Noten “mein Werk”, doch ich hatte unter anderm im Vergangenen Schuljahr einen Lehrer in 4 Fächern, der uns nur bis zu den Osterferien unterrichtete, da er dann in Rente ging, und bevor er ging, gab er fast jedem aus meiner Klasse, auch mir, in den Fächern eine schlechtere Note, was mir jetzt im Endjahreszeugnis mehr oder weniger einen kleinen Strich durch die Rechnung machte....)

Wieder zurück zum Thema:

Ich habe Angst, dass ich auf einer englischsprachigen Schule so schlecht im Unterricht mitkomme, dass ich ersten dort schlechte Noten haben werde und zweitens nach dem Aufenthalt in meiner normalen Schule keinen Anschluss finde.

Ich möchte extra “nur” ein Schuljahr im Ausland verbringen, um keine Klasse wiederholen zu müssen und dann möchte ich das auch nicht auf Grund von schlechten Noten, da ich einfach nicht mehr hinterher komme.

Falls jemand damit Erfahrungen hat, würde ich mich sehr über Berichte freuen.

Liebe Grüße

...zur Frage

Wie klingt das Englisch in Toronto?

Hi Leute,

nächstes Jahr werde ich wahrscheinlich einen 4-monatigen Demi-Pair-Aufenthalt in Toronto machen, also auch zu einer Sprachschule gehen.

Wird in Toronto ein schönes Englisch gesprochen oder ist es, da Toronto ja nah an Quebec liegt, ein bisschen verfremdet?

Über hilfreiche Antworten würde ich mich sehr freuen. ;)

...zur Frage

warum möchte quebec unabhängig sein? bzw warum wollen die separatistn das?

...zur Frage

Ferienjob auf einer Pferdefarm in Argentinien?

Hallo,

meine Freundin und ich sind 16 und wir möchten unsere Sommerferien gerne auf einer Pferdefarm in Argentinien verbringen. Hierbei geht es uns nicht um einen typischen Reiterurlaub, sondern wir wollen auf der Farm hauptsächlich arbeiten, wie bei einem Farmstay/Ranchstay Aufenthalt nur für die Ferien bis 4 Wochen.

Ich habe mir bereits mehrere Angebote angesehen, die sind aber alle ab 18 und als richtiges Auslandsjahr vorgesehen. Gibt es so etwas wie Ferienjobs auf einer Pferdefarm in Argentinien auch schon ab 16?

Wenn ihr Webseiten oder Organisationen kennt, die solche Angebote haben, wäre ich euch sehr dankbar, wenn ihr sie mir hier verlinken könntet. Vielen Dank!

...zur Frage

Auslandsaufenthalt mit 16?

hallo ! Mein Traum ist es schon seit mehreren Jahren ins Ausland zu gehen! Ich würde gerne nach meinem Abschluss nächstes Jahr gehen, aber leider sind alle Organisationen viel zu teuer ! :( Ich Interessiere mich auch für einen Aufenthalt auf einer Farm -> Farmstay, aber dieses Programm kann man ja leider erst mit 18 machen ! :( Kennt denn irgendjemand einer relativ günstige Organisation ? Die Aufenthaltslänge wäre mir eigentlich egal ! :) Ich freue mich über jede Antwort ! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?