Auslandsaufenthalt in Skandinavien?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi, ich habe vor 4 Jahren ein Austauschjahr gemacht und ich hoffe ich kann dir helfen.

Also wenn du einen Austauschschüler aufnehmen willst, musst du das alles privat organisieren, da sowas von keiner Organisation mehr angeboten wird.

Wenn du es also machen willst, musst du wohl mit AYUSA gehen und das Geld bezahlen, sonst musst du leider zuhause bleiben. 6000 für 3 Monate ist aber wirklich nicht gerade billig, da 10 Monate nur 700 Euro mehr kosten.

Wie gut ist dein norwegisch? Du solltest schon mindestens 4 Jahre norwegisch haben um da in 3 Monaten irgendwas zu lernen, ansonsten hat das alles wenig Sinn.

Wenn du das Geld nicht hast, musst du wohle in Jahr warten und dich jetzt für ein Stipendium bewerben, da darfst du aber nicht vergessen, dass fast alle nur für einen Jahresaustuasch vergeben werden. Das müsstest du dir dann nochmal überlegen.

Also entweder alles privat organisieren, oder zuhause bleiben wenn du das Geld wirklich nicht hast, andere Möglichkeiten gibt es leider nicht.

Was möchtest Du wissen?