Auslands Nummer ruft an, legt auf?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo harveysburger,

hast du beim Abheben darauf geachtet, dass im Französischen
das H stumm ist, also nur „Allo?“? :-)

Spaß beiseite. Normalerweise ist es möglich, gewisse Nummern
bzw. Nummerngassen zu sperren. Mit einem IP-basierten Anschluss von uns ist es problemlos möglich, gezielte Rufnummern oder auch Vorwahlen zu blockieren.

Was für einen Anschluss habt ihr denn? Seid ihr Kunde bei uns oder einem anderen Anbieter?

Viele Grüße Daniel H. von Telekom hilft

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von harveysburger
27.07.2016, 13:15

Bin gerade bei Kabel Bw :)

0

Da ist ei Dialer dahinter....ein automatisches Wählprogramm eines Callcenters. Ist in D in der B-to-C-Telefonie zwar verboten, aber da der Ruf offensichtlich über die Grenze "umgeleitet" wird, kommt man dem Verursacher nicht auf die Schliche... leider.

Nummer(n) sperren lassen bzw bei Internettelefonie (zB 1&1) in der Fritzbox als "eingehende Anrufe" selber sperren.

So habe ich nach und nach alle Call-Nervensägen gesperrt und hab so meine Ruhe.

Ansonsten gebe ich nur noch eine meiner beiden Handynummern raus... das Handy kann ich nämlich ausmachen. oder auf lautlos stellen.

Was auch helfen kann: die heutigen Dialer-Programme sind "intelligent" genug um die Kennung eines Faxes (dieser nervige Pfeifton) zu "erkennen" und dann nicht wieder anzurufen.

Ruf mal gezielt einen Faxanschluß an, nimm das Geräusch auf, spiel das als 2-minütige Aufnahme auf deinen Anrufbeantworter. Den stell so ein, dass er sofort rangeht...

Der Dialer glaubt dann, dass das eine Faxnumjmer ist und die fliegt aus dem Datenpool des Callcenters dann raus, weil man einem Fax nix verkaufen kann.

Man kann die CCs gut austricksen, wenn man sich etwas damit beschäftigt, wie die arbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das hatte ich die Tage auch auf dem Festnetz. Es hat nachts einmal geklingelt, dann war nichts mehr. Nummer allerdings unterdrückt. Hab einen Schreck gekriegt, kann ja sonst was sein wenn es nachts klingelt. Bis jetzt war es nur das eine mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatten wir auch mal. Geh zur telekom und lass die sperren. ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?