Ausländischen Grabstein in Deutschland Setzen lassen?

3 Antworten

Kann man, aber der Transport des Grabsteins wird wohl sehr teuer werden, da würd ich mir schon überlegen, ob du nicth lieber einen von einem Steinmetz vor Ort machen läßt.

Wir wollen in mittels Anhänger transportieren

0

Hallo, natürlich kann man einen Grabstein auch inm Ausland kaufen, doch bitte dabei die geltende Friedhofssatzung beachten. Hier sind Größe, Material und vorallem die Stärke des Grabsteines geregelt. im Ausland sind diese Gedenksteine oft nur 6-10 cm dick und in Deutschland sind Stärken von 12-14 cm und auch Stärker vorgeschrieben. Das ist wichtig wegen der Standfestigkeit, eine dünne Platte läst sich schwer auf Dauer stehend sichern und da kommen dann die Versicherungen ins Spiel. Fällt ein solcher Stein um und verletzt eine Person, haften die Versicherungen nicht und man muß die Kosten für Krankenhaus, Pflege usw. als Eigentümer selbst übernehmen. Auch auf vielen Friedhöfen vorgeschrieben das solche Grabanlagen von zugelassenen Fachfirmen aufgebaut werden müssen. Hier ein Link zum Bundesinnungsverband der Steinmetz- und Steinbildhauerinnung:

http://www.natursteinunikat.de/ihr_steinmetz.html

Hier einfach die Postleitzahl eingeben und bei einem Steinmetzbetrieb in Ihrer Nähe ein unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren. MfG Steinmetz-Gaedke.de

natürlich ist es das, die grenzen sind ja offen

aber in polen ist sowas btw etwas günstiger!

0

Was möchtest Du wissen?