Ausländer/Menschen mit Mirgrationshintergrund

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ausländer sind Personen mit nicht-deutscher Staatsbürgerschaft, und Menschen mit einem Migrationshintergrund sind einfach Menschen (und ihre Nachkommen) die irgendwann mal hierher zugewandert sind.

Die Medien und Politiker benutzen das Wort "Migrant" anstelle von "Ausländer". Migrationshintergrund kann auch bedeuten, das jemand in Deutschland geboren wurde, aber nicht seine oder Ihre Eltern.

Ausländer bezeichnet als begriff einen Menschen, der nicht die hiesige Staatsbürgerschaft besitzt.

Der zweite Begriff bezeichnet Ausländer ebenso wie Menschen, die zwar die hiesige Staatsbürgerschaft haben, jedoch ehemals Ausländer waren oder von Ausländern als deren Eltern abstammen.

Der Begriff ist also weiter gefasst.

Was möchtest Du wissen?