Ausländerfeindlichkeit bei WDR, ich wurde diskrimminiert. Was kann ich nun machen?

5 Antworten

Du erfährst die normale Härte, die im Moment jeden Arbeitsuchenden trifft. Man bekommt eine Stelle eben nicht und viel Arbeit mit Absagen machen sich die Firmen auch nicht. Dafür gibt es zu viele Bewerbungen, das schaffen die gar nicht. Ich hpffe für Dich, dass Du etwas anderes findest. Wie wäre es in der Wartezeit mit etwas Weiterbildung? Das macht sich immer gut in einer Bewerbung, z.B. Computerlehrgänge oder Englischkurse?

die normale Härte, die im Moment jeden Arbeitsuchenden trifft.

Was heißt: "im Moment"? Das ist die Realität seit Jahrzehnten, und das wird sich auch nicht ändern, solange es mehr Menschen als Arbeitsplätze gibt und die Arbeitgeber sich unter allen, die auf der Straße stehen, folglich bequem aussuchen können.

0

Zur meiner Person; ich bin ein Migrantkind und ich bin in Deutschland geboren. Eventuell wurde ich diskrimminiert wegen Migrationshintergrund.

Diese Aussage ist eine Unterstellung - Damit solltest du vorsichtig sein...

Sie werden halt keine Stelle für dich frei haben...

Ich habe keine Interesse mehr.

0

Bist du denn überhaupt Schwerbehindert?

Hast du die in der Ausschreibung erforderten 5 Veröffentlichungen vorzuweisen?

Berufswunsch Sportkommentator

Hallo,

Ich, 15, Besuche ein Gymnasium in NRW. Natürlich habe ich mir schon Gedanken darüber gemacht, was ich beruflich machen möchte, und ich bin zu dem Entschluss gekommen, dass ich Sportkommentator (am liebsten Fußballkommentator) werden möchte.

Kurz etwas über mich:

Ich spiele seit meinem 4. Lebensjahr Fußball im Verein, habe dementsprechend relativ viel Fachwissen. Auch in meiner sonstigen Freizeit beschäftige ich mich viel mit Fußball, kenne mich in den 5 Topligen gut aus. (Ohne jetzt arrogant klingen zu wollen )

Abitur werde ich auch machen, wenn die Noten ungefähr so bleiben wie im Moment. Kann man davon ausgehen, dass es ein gutes 2er Abi wird (2,0-2,5). Im Januar 2014 möchte ich auch ein Praktikum bei WDR2 machen (Journalistischer Bereich). Nun zu meinen Fragen:

• Was braucht man für ein Abi (reicht 2,5?) • Was studieren (Journalismus oder direkt Sportjournalismus, oder etwas völlig anderes?) • Was verdient man als (Fußball/Sport Kommentator, bzw. Als Radio Reporter ungefähr?

Evtl Interessant könnte auch sein, dass ich vor ca 3 Wochen einen Blog zum Thema Bundesliga schrieb, nachdem Hans Sarpei auf seiner Facebook Seite dazu aufrief. Mein Blog wurde als bester ausgewählt und veröffentlicht:

http://de.eurosport.yahoo.com/blogs/hans-sarpei/rückblick-und-ausblick-131409224.html

Allerdings weiß ich nicht in wie weit dies ein Vorteil sein könnte, ein Praktikumsplatz beim WDR2 zu bekommen, oder auch überhaupt später mal diesen Berufswunsch zu verwirklichen.

Ich würde mich sehr freuen wenn sie mir die Fragen beantworten könnten, oder generell etwas zu diesem Beruf zu sagen. Kritik zu zb dem Blog wird auch gerne angenommen ;)

Falls sie noch fragen haben, fragen sie.

MFG Elfmeterpunkt

...zur Frage

Schwerbehinderung im Lebenslauf bei Bewerbung angeben?

Muss ich meine Schwerbehinderung im Lebenslauf zu einer Bewerbung steht´s angeben? Durch die AA wurde mir gesagt "das ist nicht notwendig, nur wenn Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt werden". Nun weiß ich nicht wie es eigentlich richtig ist, vielleicht könnt Ihr mir weiter helfen.

Danke

...zur Frage

Aus Versehen bei Web.de Clubmitgliedschaft beantragt?

Hallo, ich wollte gerade meine E-Mails bei Web.de checken, leider habe ich nicht wirklich aufgepasst und 2 Buttons unbewusst so angeklickt, dass ich jetzt eine Club Mitgliedschaft habe. Jetzt habe ich wirklich große Angst, dass mir eine Rechnung zugeschickt wird, dort ist allerdings noch meine alte Adresse angeben. Könnte mir man eventuell erklären, wie ich das kündigen kann? Ich habe auch noch keine Bestätigungs E-Mail bekommen, dass ich jetzt den Web.de Club hätte, allerdings ist bei mir schon alles mit "WEB.DE Club" eingestellt, ich wäre sehr dankbar, wenn man mir helfen könnte!

Liebe Grüße

...zur Frage

Mehrfache Vergabe meiner Email Adresse. Was tun?

Ich habe das Gefühl, dass bei Web.de meine E-Mail Adresse mehrfach vergeben wurde.

Ich habe zB. einen Reparaturauftrag als DR. Holt bei Siemens aufgegeben. Schön wärs, wenn ich Dr. wäre.

Aber auch sonst kommen hier abstruse Mails für abgeschlossene Abos an, die aber immer jemand anderes mit anderem Wohnsitz gemacht hat und ich trotzdem damit zugemüllt werde.

Was kann ich da tun?

Ich will meine Mailadresse behalten und werde sie garantiert nicht ändern.

...zur Frage

Gibt es noch andere Öffentlich Rechtliche, die aber im Gegensatz zum umstrittenen Beitragsservice für ARD/ZDF/WDR usw. keine Gebühren erheben?

Öffentlich Rechtlich, und dann Geld kassieren, so lautet die Maxime, von Staats wegen diktiert, so verinnerlichen die Kritiker dies System, was ungeachtet eines freien Willens jeden zum Zahlen verdonnert - dabei sind,s keine Steuern, wie jedermann und jedefrau wohl weiß, es ist allein der Wille des alten Parlaments (vor der Wahl) - gibts denn noch andere Öffentlich Rechtliche Einrichtungen, die aber nicht so aufgestellt sind?

...zur Frage

Outlook 2013: Mails werden weitergeleitet ohne Regel

Während ihres Urlaubs hat meine Kollegin ihr Outlook per Regel so eingestellt, dass alle Mails zu mir kamen. Jetzt haben wir diese Regel wieder gelöscht, es kommen aber immer noch alle Mails von ihr zu mir. Allerdings fehlt der Zusatz "Diese Nachricht wurde automatisch von einer Regel weitergeleitet." Wie kann das sein? Gibt es noch eine andere Möglichkeit eine Weiterleitung zu aktivieren/deaktiveren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?