Ausländer heiraten wann kann er arbeiten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

um einen auslaender zu heiraten braucht man erst einmal die noetigen papiere, die ggf. uebersetzt und beglaubigt werden muessen. dann kann er mit einem heiratsvisum einreisen.

nach der standesamtlichen hochzeit (das kann u. u. monate dauern, bis die stattfindet), muss er erneut zur auslaenderbehoerde und bekommt dort i.d.r. erst einmal eine vorlaeufige aufenthaltserlaubnis. damit kann er eingeschraenkt auch arbeiten gehen, kann aber z.b. kein eigenes geschaeft aufmachen und muss sprachkurse belegen und pruefungen ablegen.

nachdem er die notwendigen pruefungen bestanden hat, kann er wieder bei der auslaenderbehoerde vorsprechen und versuchen, eine niederlassungserlaubnis zu bekommen. damit kann er dann auch ein eigenes geschaeft eroeffnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?