Ausländer = Deutsche?

10 Antworten

Vorab 10 Punkte für den Eimer Wasser. Es ist schon ein Problem und sie können sich halt nicht Benehmen. Das kann man auch nicht verlangen, denn wer aus dem Zelt in eine Wohnung zieht, sieht das Ganze anders. Evtl., wäre ein UMzug ratsam.

Wirkliche Deutsche sind se niemals. Naja man muss halt versuchen glücklich mit denen zu leben. Aber wenn da sowas wie eben grade war hätte ich auch nicht anders gehandelt, und das hat nichts mit Nazi zu tun. Eher sind diese dann da die Rassisten, wenn se dich so fertig machen wollen.

Sobald einer ein deutschen Pass hat kannst Du nicht mehr sagen er wäre ein Ausländer.Um in Deutschland eingebürgert zu werden haben die einige Tests zu bestehen da wo sehr viele bzw.die meisten deutschen schon selber sagen die würden den selber nicht bestehen.Wo wir wohnen leben sehr viel Türken ,wir können uns absolut nicht beschweren da sie sehr Anständig sind,stinken auch nicht und sind auch nicht dreckig so wie Du sie bei Dir siehst.

`da wo ich wohne, muss ich sagen riechst du es wenn in der s-bahn ein türke, kurde usw sitzt. ich habe nichts gegen die als menschen, aber einene eigenen geruch haben sie

0

Warum soll man das dann nicht mehr sagen können? Es steht im Pass, na und? Deshalb müssen wir die aber nicht als Deutsche betrachten. Und richtig schade finde ich daß wir - das Volk - nicht gefragt werden ob wir damit überhaupt einverstanden sind und daß wir von Anfang an gar nicht gefragt wurden ob wir hier Ausländer überhaupt haben wollen. Wenn wir gefragt worden wären und ein Volksentscheid stattgefunden hätte wäre es was ganz anderes aber wir wurden nicht gefragt und deshalb sehe ich auch nicht ein daß wir die Situation einfach hinnehmen sollen ohne uns zur Wehr zu setzen.

0

Nazis gegen alle Ausländer?

Sind Nazis gegen alle Ausländer? Also wenna asoziale sind verstehe ich es, aber was ist wenn es ganz normale sind die sich in der Gesellschaft einbringen und steuern bezahlen und nicht Assozial sind und sagen wir es mal so und wie Deutsche sich benehmen

...zur Frage

Warum werden Deutsche in Deutschland von Ausländern beleidigt?

Hallo, eben habe ich mitbekommen, wie ein paar Ausländer einen Deutschen als "Du Nazi" und "Du scheiß Deutscher" beleidigt haben. Das ist leider nicht das erste Mal, dass ich sowas mitbekommen habe. Ich finde das irgendwie ziemlich fies, genauso wie ich es unmöglich finde, wenn Deutsche Ausländer beleidigen. Eigentlich könnten die Ausländer doch froh sein, dass sie bei uns leben können oder?

PS: Ich habe nichts gegen Ausländer!

...zur Frage

"Ausländer" in Osten am Wenigsten?

Wie kann es sein, dass die AFD im Osten (Sachsen usw) so stark ist, obwohl es dort die wenigsten Ausländer gibt. In Hessen bsp ist jeder dritter nicht Deutsch (also keine deutsche Wurzeln) und so rassistisch sind sie nicht

...zur Frage

Warum wollen manche Ausländer nicht akzeptieren, dass sie Deutsche sind?

Ist mir in letzter Zeit aufgefallen... Obwohl sie in Deutschland geboren worden und hier aufgewachsen sind, wollen sie nicht hören, dass sie dann deutsch sind.

...zur Frage

Ist man ein immernoch ein Ausländer, wenn man aus einem anderen Land kommt aber einen deutschen Pass hat?

...zur Frage

Viele Ausländer in Deutschland gut oder eher nicht so gut?

Wie ist eure Meinung über ausländer in Deutschland, egal wo man ist in welcher stadt oder egal wo sieht man sehr sehr viele Ausländer, auch kein Wunder wieso unser Nationalteam so unglaublich viele Ausländer hat ( Rüdiger, Boateng, Khedira, Gündogan, Özil, Gomez etc. ) viele haben sich gewundert wieso Sane und Mustafi nicht im Wm kader waren , aber selbst die zwei sind keine reinen deutsche. BTW frag ich mich bis heute noch wieso Sane nicht dabei war, bei Mustafi kann ich es absolut verstehen.

Ausländer dominieren ganz klar Deutschland, selbst sogut wie alle „deutschen Rapper“ sind kaum deutsche sondern Ausländer.

Italien ist zum Beispiel ganz anders, sie wollen fast nur einheimische in Ihre Land haben.

Was ist eure Meinung ? Passt es so in Deutschland wie es gerade so ist oder wollt ihr Änderungen haben ?

Meiner Meinung nach passt es nur halbwegs, da es schon sehr sehr viele dumme Ausländer gibt hier, die nur auf Stress sind und streiten wollen. ( z.B in Berlin )

aber ganz über Ausländer kann ich mich auch nicht beschweren, da mein Freund ( Wurzeln aus Costa Rica ) und ich ( Wurzeln aus Russland ) hier wohnen und leben dürfen, und somit ja selber Ausländer sind in Deutschland, wir sich aber benehmen wie einheimische und kaum Deutschland kritisieren und disrespektieren , sowie es leider sehr viele Ausländer hier machen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?