(Ausländer) Was kann ich machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nachhilfe gibt es kostenlos online. Dazu einfach in die Suchmaske des Browsers Fach und Thema eingeben. Auch bei youtube. 

Aus den zahlreichen KOSTENLOSEN Angeboten jene in einer Linkliste abspeichern, die am verständlichsten sind. Bitte unbedingt wo immer möglich von Hand auf Papier mitschreiben. Das fördert die Aufnahmefähigkeit. 

Tatsächlich ist es bei uns nicht so schlimm aus Sicht von zukünftigen Arbeitgebern, mal eine Klasse zu wiederholen. Das hat durchaus verschiedene gute Gründe. 

Einerseits ist nun mal Pubertät sehr anstrengend. Sie macht es dann ratsam, mal eine Art Pause einzulegen. Das ist Natur. Und gegen die kommen wir nicht an 

Zudem wirft das deutsche Schulsystem viel zu unreife Menschen ins Arbeitsleben. Dauert es also ein Jahr länger kann von größerer Reife ausgegangen werden. 

Diese Ansicht wirst Du im Archiv von dradio über die Suchmaske des Browsers bestätigt finden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was du machen kannst wäre dir Nachhilfe zu holen. Oder du wechselst die Schule. Vielleicht wäre eine IGS ratsam. Du kannst auf der Schule meistens auch dein Abi machen, aber der Stress ist meistens nicht allzu hoch wir auf einem Gymnasium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wär's mal mit Nachhilfeunterricht? Oft gibt es den auch günstig in Gruppen oder an unserer Schule gibt es auch den Kurs "Deutsch als Zweitsprache", halt eben für Leute, die mehrsprachig aufwachsen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deutsch: Bücher lesen, Sprechen üben (täglich 30min über irgendetwas), Schreiben üben : Vlt Übungen aus dem Internet (zur Rechtschreibung) und vlt jeden Tag eine Zusammenfassung zu etwas.
Mathe: Internet um Stoff zu lernen oder Nachhilfe.Ansonsten üben.Du kannst ja mal mit einem Vetrauenslehrer reden. Vlt können die die weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um deine Deutschnote zu verbessern, kannst Du Bücher lesen. Mathe ist ein Lernfach, also lerne und übe. Für dieses Jahr scheint aber der Zug abgefahren. Mach halt die Klasse noch mal, als Ausländer kann das nicht schaden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von luc4m4rio
19.06.2017, 01:46

Naja, das Problem ist, das ich schon die 5. Klasse wiederholt habe, als erstes war ich an mittelschule und dann bin ich noch ein mal in der 5en klasse an Gymnasium gekommen. Wenn ich Real Schule wähle, muss ich nochmal wiederholen oder kann ich gleich in der 7ten?

0

Was möchtest Du wissen?