Auskunft über blutergebnisse?

15 Antworten

Normal - hat mit Vertraulichkeit zu tun, aber auch mit Abrechnung. Mich hat mal ein Arzt in die Praxis einbestellt (Facharzt, 40km weg), um mir zu sagen, dass alles okay ist - hätte ihn fast aus dem Kittel gezogen. Aber nur so kann er dann nochmal ein nettes Beratungsgespräch abrechnen - welche Kosten und Aufwände der Patient dafür hat, ist ihm herzlich schnuppe.

Da könnte sonstwer anrufen und sich nach deinen Ergebnissen erkundigen, deswegen rufen die dich zurück - um sicherzustellen, dass wirklich du selbst angerufen hast.

Und dass es die Ärztin macht und keine Arzthelferin, könnte daran liegen, dass sie dir vielleicht Ratschläge geben will (z.B. zur Ernährung) oder Rückfragen hat. Keine Panik.

Das ist ganz normal. Die Ärzte können doch nicht dauernd telefonieren, wenn Sprechstunde ist. Die ruft Dich gegen Mittag an, wenn sie den letzten Patient am Vormittag verarztet hat

Bewerbungen werden noch gesammelt?

Ich hab bei der Firma angerufen, wo ich mich beworben hatte. Meine Email ist eingegangen, aber es werden bis zum Ende des Monats welche gesammelt. Ist das ein schlechtes Zeichen? Wenn die mich wollten dann hätte sie es doch gesagt oder nicht?

...zur Frage

HIV Test ergebnis nur persönlich ab holen?

Habe ein HIV Test gemacht, weil mein Arzt mir das in den Kopf gesetzt hatte, weil ich schon paar mal ungeschützen sex hatte mit mehreren damen ;) aber was ich nicht denke das da was ist, aber der arzt hat so g efragt und hat mir ein schlechtes gewissen gemacht und ich hab den test gemacht, nun wollen die das ich das ergebnis bei dennen abhole, ist das ein schlechtes zeichen und ich muss angst haben oder was? wollte es normal am telefon wissen! danke mfg

...zur Frage

warten auf blutergebnisse

um mich kurz zu fassen: ich kriege heute meine telefonisch meine blutergebnisse. hab da grad angerufen und die arzthelferin meinte das der arzt persönlich mir die ergebnisse sagen möchte.

ist das so üblich oder stimmt was nicht??

...zur Frage

Ist das ein Hörsturz HILFE?

Hi, ich habe immer wieder mal auf einem Ohr das ich plötzlich wehniger höhre und ein Tinitus in dem Ohr habe und dann das normale höhren langsam wieder kommt das dauert dann um die 10 sekunden bis ich normal höhre.

Meine Frage ist, ist das ein Hörsturz? Im Internet hab ich öfters gegoogelt aber ich weiss nicht ob es das selbe ist.

Und generell, was ist das wenn es kein Hörsturz sein sollte? Und woher soll das kommen? Bin 15 und höhre nicht grad Laut Musik sondern grade mal auf 30% meines Laptops.

Ps; Hab deswegen mal meinen Arzt angerufen die am empfang meinte aber das es nur mit Druck zutun hat, ich glaube aber eher das die nicht ganz verstanden hat was ich meine.

...zur Frage

Magenschleimhautentzündung schlimm?

Hallo ich war heute beim Arzt da ist seit mehreren Wochen unter Oberbauch schmerzen, Übelkeit, Sodbrennen und und und leide. Die Ärztin hatte gesagt ich habe eine Magenschleimhautentzündung. Ich habe schon im Internet geschaut aber leider nichts gefunden. Kann mir einer sagen ob eine Magenschleimhautentzündung schlimm ist ?

...zur Frage

wasser in der Luftröhre?!

Hey ihr ich bin seit einer woche krank. Gestern hat die Ärztin gesagt das mein hals entzündet und angeschwollen ist und hat mir Antibiotikum verschrieben. Ich habe seit gestern abend das Gefühl als hätte ich wasser in der Luftröhre. Ist das normal oder sollte ich zum Arzt gehen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?