Aushilfskraft 450 Euro ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dir stehen dann auf dein Erwerbseinkommen Freibeträge nach § 11 b SGB - ll zu,diese berechnen sich aus deinem Bruttoeinkommen,werden dann addiert,theoretisch von deinem Brutto / Nettoeinkommen abgezogen,ergeben dann dein anrechenbares Einkommen und das wird dir dann von deinen Leistungen abgezogen,die du vom Jobcenter bekommst !

Du hast dann vom Brutto erst mal 100 € Grundfreibetrag,alles was dann von 100 € - 1000 € Brutto geht stehen dir noch mal 20 % Freibetrag zu und von 1000 € - 1200 € Brutto noch mal 10 % Freibetrag.

Demnach stünden dir dann bei 450 € Brutto = Netto erst mal 100 € Grundfreibetrag zu und von den übersteigenden 350 € die dann über diesen 100 € liegen noch mal 20 %,dass ergibt dann insgesamt 170 € Freibetrag und 280 € anrechenbares Einkommen.

Dir bleiben dann also im Endeffekt 170 € mehr als vorher.

Bei angenommen 900 € Bedarf ( 404 € Regelsatz + 496 € KDU - Kosten der Unterkunft und Heizung / Warmmiete ) würden dir also diese 280 € anrechenbares Einkommen zunächst von deinen derzeit 404 € Regelsatz abgezogen.

Du würdest dann noch 124 € für deinen Regelsatz bekommen + deine 496 € für deine KDU.

Würdest du jetzt angenommen 800 € Brutto und 650 € Netto verdienen,dann stünden dir auf dein Bruttoeinkommen dann 240 € Freibetrag zu,es blieben dann nach Abzug der 240 € Freibetrag vom Nettoeinkommen noch 410 € anrechenbares Einkommen.

Dann hättest du deinen Regelsatz schon um 6 € überschritten und diese würden dir dann von deiner KDU - abgezogen,es würde dann nur noch 490 € für die KDU - geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du darfst bis zu 100 Euro frei verdienen, alles darüber darfst du zu 20% behalten.

Sprich bei einem monatlichen Verdienst von 450 Euro, darfst du 170 Euro behalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lotus1978
08.10.2016, 12:46

Das heißt ich bekomme jetzt von der Jobcenter knapp 900,00 Euro. Was würden die mir dann überweisen. 620,00 Euro ?

0
Kommentar von Lotus1978
08.10.2016, 12:48

Oder besser gesagt außer Miete bekomme ich 402,00 Euro. So werde ich bekommen nur 170,00 Euro ?

0

Du darfst von den 450 Euro, 170Euro behalten. Der Rest 280Euro wird vom Hartz4 abgezogen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?