Aushilfsjob für ein Jahr, wie formuliere ich die Bewerbung?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

An deiner Stelle wäre ich ehrlich und würde in der Bewerbung klarstellen, dass du den Job nur als Überbrückung ansiehst. Ich schätze, da es ein Aushilfsjob ist, sind sich die von der Firma schon im Klaren, dass jemand, der den Job will nicht ewig dort arbeiten wird.

Was möchtest Du wissen?