Aushilfsjob - Bewerbung?!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Wenn die jeweiligen Arbeitgeber eine vollständige Bewerbuhng verlangen, dann solltest du auch dein Abschlußzeugnis beilegen sowie die Zeugnisse der Praktika. Falls du noch Schülerin bist, dann legst du kein Zeugnis bei. Es wird nur ein Abschlußzeignis verlangt, Die Praktika sind auch Arbeitserfahrungen. Du kannst damit z. B. belegen, dass du z. B. zuverlässig und teamfähig bist.

Hallo,

  • ich habe dir mal einen Link zum Thema Bewerbung kopiert.
  • Hier bekommst du jede Menge Tipps & Infos.
  • Bei einem Aushilsjob sind Schulzeugnisse sicher nicht das Wichtigste.
  • Viel mehr sind Arbeitgeber daran interessiert in welchen Bereichen du bereits gearbeitet hast und welche Kenntbisse du dort erworben hast.
  • Wäre gut, wenn du aus deinen bisherigen Tätigkeiten Nachweise hättest, die du deiner Bewerung (nur in Kopie!) beifügen könntest.
  • Die geben dem Arbeitgeber Auskunft darüber, ob du zuverlässig bist
  • Vorteilhaft ist auch, dass du bereits mehrere Stellen hattest.
  • Das unterstricht dein Interesse an einem Job.

Hier nun mal der Link mit vielen Beispielen, wie du deine Bewrbung gestalten kannst.

http://www.bewerbung-tipps.com/

Ich hoffe mein Tipp hat dir weitergeholfen und wünsche dir viel Erfolg bei der Jobsucher

blondie1 06.12.2013, 17:15

Danke dir! :)

0

Was möchtest Du wissen?