Aushilfe kündigung rechten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey,

Dir steht 5 Urlaubstage zu.

Du hast ja auch eine Kündigungsfrist; wahrscheinlich wirst du dann ab Montag freigestellt und der Urlaub wird während der Kündigungsfrist verrechnet und du bekommst für die fünf Tage Geld, als ob du gearbeitet hättest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit fünf Tagen war das nur ein Grundsatz-Beispiel; ich weiß nicht wie viel Urlaubstage du im Vertrag hast und wie viel Tage pro Woche du arbeitest ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?