Aushilfe bei einer Firma

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

das ist sogar sehr mickrig. steht denn nix in deinem arbeitsvertrag oder hast du denn nicht vorher mit deinem chef ueber geld gesprochen? wenn diese (oder eine aehnliche) summe in deinem vertrag steht und alles andere muendlich vereinbart wurde, dann "hast du (wahrscheinlich) pech gehabt"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kopek
29.06.2013, 07:24

Also ich muss sagen, das ist mein erster Job und ich hatte nicht so viel Ahnung von alldem, ich hab keinen Arbeitsvertrag oder so bekommen. Ich habe den Einstellungsbogen ausgefüllt und einen Chip bekommen, den ich vor und nach der Arbeit durch so ein Gerät ziehen muss, ansonsten hab ich keinen Plan. Die Abrechnung wird ja wohl die nächsten Tage per Post kommen? Da steht dann sicherlich auch mein Stundenlohn drauf. Meine Chefs haben in den 4 Wochen ständig gewechselt, weil ich immer ein paar Tage für etwas anderes angelernt wurde, total chaotisch dort.

0

zu wenig, aber studenten und schüler werden gern von firmen zu aushilfsarbeiten ausgenutzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kopek
29.06.2013, 07:15

Ausgenutzt, das triffts gut. Ab Montag bin ich für einen Bereich in der Firma sogar selbst verantwortlich (gar kein so unwichtiger Bereich!). Und dafür dann so wenig?!

0

Was möchtest Du wissen?