Ausgleichsladeregler?

5 Antworten

Deine Frage ist offensichtlich falsch. Um von 2 mal 12V 24V zu erreichen musst du in Reihe und nicht parallel schalten.

Hast du 2 Bleiakkus gleicher Kapazität und gleichen alters und gleicher momentaner Ladung dann kannst sie in Serie schalten und so betreiben, sowohl laden als auch entladen. Bei Bleiakkus sind normalerweise die 2V Zellen ohne Ausgleichsregler in Serie. Bei 12V akkus 6 Stück, bei 24V 12 davon. Es ist also egal ob du eine 24V Batterie hast oder 2x12V in Serie. Aber richtig, sobald eine Zelle defekt ist verlierst die Kapazität für alle. Beim laden hat die Zelle mehr als ihre ~2V und somit werden die anderen nicht voll geladen, beim entladen bricht sie zusammen. Aber so ist das bei Bleiakkus. Die einzelnen Zellen kann man nicht überwachen.

Ich vermute dass der Laderegler für 24V Akkus ausgelegt ist und nicht nur 24V liefert. Die Ladeschlussspannung liegt bei 27,2 bis 28,4V, je nach Temperatur und gewünschter Lebensdauer.

Ja, ihr habt natürlich recht. In Reihe geschalten

0

Bei zwei 12V Akkus parallel geschaltet bleibt die Spannung bei 12V nur die Kapazität verdoppelt sich. Um die Spannung auf 24V zu verdoppeln müssen sie in Reihe geschaltet werden. Bei 12V Bleiakkus, bestehen ja aus 6 einzelnen 2V Zellen, in gutem Zustand braucht es keine Ausgleichsladung der einzelnen Zellen oder Akkus. Ein Spannungsausgleich der beiden Akkus läßt sich aber durch eine Beschaltung mit Dioden und Widerständen erreichen.

Solaranlage: Batterien Parallelschaltung

Hallo, ich eine kleien solaranlage 480watt max. leistung.

Hierzu wird ein solarBleiakku (100ah) als Puffer benutzt (1jahr alt). Nun habe ich eine alte auto Batterie über mit 55ah. Diese ist ungefähr 4-5 jahre alt.

Die Maximal Spannung von beiden Batterien wenn sie vom Laderegler voll geladen wurden und mehrere stunden ruhten liegt bei

Solarakku : 12,77 Autobatterie : 12,57 Der Solarakku ist speziel für den Einsatz gebaut, die Bleiplatten sind mit flies umhüllt um die sulfation zu verhindern, da der akku viele Zyklen durchläuft.


Kann ich ohne Probleme die Beiden Akkus (100ah/55ah) Parallel an den Laderegler anschließen?

Oder muss man dann mit einer mehr belastung des Solarakkus rechnen, da die Maximalspannung von beiden Unterschiedlich ist und dadurch ständig Strom zwischen den AKkus fließen wird?

...zur Frage

Kann man mit einer 12V-Batterie (PKW) eine 24V-Batterie (LKW) überbrücken, bzw. der PKW dem LKW Starthilfe geben?

Hey Leute,

meine Frage ist, ob ich mit einem PKW, der ja normal mit einer 12V-Batterie ausgestattet ist, einem LKW Starthilfe geben kann. Ein LKW besitzt meist eine 24V-Batterie (bzw. 2x 12V-Batterien die in Reihe geschalten sind), aber mir ist nicht ganz klar, ob die Starthilfe auf Grund der unterschiedlichen Spannungen funktioniert.

Einerseits muss die 12V-Batterie ja "nur mal kurz" Strom liefern, damit der Motor des LKW zum Laufen gebracht werden kann und dieser dann selbstständig Strom für seine 24V-Batterie erzeugen kann. Andererseits weiß ich halt nicht, ob die 12V dafür ausreichen.

Ich hoffe, dass mir das jemand beantworten kann und evtl. ein bisschen was dazu erklären kann. Danke euch schonmal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?