Ausgezogen jetzt Einzelgänger?

5 Antworten

Mit sich im reinen zu sein / werden dauert teilweise lange... Passiert nicht von jetzt auf morgen. Kann Jahre dauern und selbst dann immer wieder anstrengend sein. Manche haben aber Glück und haben nie das Problem mal ernsthafte Schwierigkeiten zu haben. Menschen die sich selbst aus der Sch**#e gezogen haben sind in meinen Augen interessanter als die die im Vergleich ein einfaches Leben hatten. Finde deinen eigenen Weg. Foren, Bücher, Videos. Überall findest du Antworten auf deine Fragen und Probleme

Das spielt sich nur in Deinem Kopf ab. Ist wirklich so. Ja, kann sein, dass es Leute gibt, die das denken, was Du sagst. Ich wette aber, die meisten denken gar nichts. Die gucken nicht mal. Ist wirklich wahr. Nun kommt es drauf an, was Du wirklich willst. Du kannst Dir selbst was vormachen, indem Du Dir sagst: Ich brauche keine Freunde. Aber Dein Unterbewusstsein spricht eine andere Sprache. Ich will Dir nichts einreden. Was Du wirklich willst, musst Du wissen und selbst entscheiden! Aber was die Leute denken, kannst Du nicht wissen, wenn sie es Dir nicht sagen. Also bleib locker und denk nicht so viel, was andere denken KÖNNTEN.

Es gibt viele Menschen, die den Unterschied zwischen Alleinsein und einsam sein nicht zu erkennen in der Lage sind.

Wer Fantasie hat, kann gar nicht einsam sein, da sie ihn in den Zeiten begleitet, in denen er allein ist. Das tut sie dann sogar besonders intensiv.

Denkt ihr Ich bin ein Einzelgänger?

Bin ich ein Einzelgänger? Ich bin ein relativ Schüchterner Mensch und habe keine Freunde, ich habe auch gar kein Interesse an Freunden. Weder auf die Verpflichtungen einer Freundschaft noch auf die Probleme der anderen Menschen die einem Anvertraut werden als Freund. Ich habe auch keine Lust mit irgendjemanden etwas zu unternehmen, wenn mich jemand Fragt ob ich Lust hätte was zu unternehmen sage ich meist sofort ab und lasse mir irgendeine Ausrede einfallen. Wenn ich mal zu sage, sage ich kurz vorher doch ab. Ich bin auch jemand der Menschen nicht sehr schnell Vertraut und Vorsichtig ist. Meine Familie sagt ich bräuchte Freunde, schon alleine um über Probleme zu Reden. Aber dafür habe ich doch auch meine Familie? Es muss doch nicht jeder über meine probleme bescheid wissen. Denkt ihr ich bin ein Einzelgänger oder es stimmt irgendwas anderes nicht mit mir? Btw ich habe trotzdem gerne Liebes Beziehungen. Wenn ich in einer Beziehung bin widme ich mich meist komplett meiner Partnerin. Sie dürfte eigentlich kaum das Gefühl bekommen alleine zu sein oder sowas.. eher das ich ihr aufn Sack gehe.. ich hoffe ihr könnt mir helfen :p

...zur Frage

Warum fühle ich mich von allen sofort verurteilt?

Hallo
Ich habe neuerdings das Gefühl, dass ich mich immer mehr zurück ziehe und von anderen in meinem Alter distanziere..
Bis auf meine besten Freunde, die ich schon ganz lange kenne (und nicht mal denen) vertraue ich so richtig.
Und sobald irgendwie neue Leute in meiner Umgebung sind fühle ich mich so als würden sie über mich urteilen und mich komisch finden etc.
ich weiß nicht warum ich mich so fühle, weil es muss ja auch gar nicht so sein aber es kommt mir immer so vor..
Und dadurch weil ich dieses Gefühl vermeiden will denke ich distanziere ich mich etwas.
Ich habe teilweise etwas andere Interessen und gehe nicht so gerne feiern und trinke auch keinen Alkohol.. fühle mich da oft nicht so akzeptiert weil viele dann sagen ach komm etc. warum trinkst du nichts... und das löst wieder aus dass ich mich unwohl und nicht akzeptiert fühle.

Ich weiß einfach nicht..ich denke immer gleich andere denken schlecht über mich und verurteilen mich.
Aber ich persönlich eben gar nicht..ich hasse es wenn andere lästern und wegen irgendwelchen Oberflächlichkeiten andere Menschen schlecht reden nur damit sie sich besser fühlen. Aber mir fällt eben auch so oft auf wie oft genau das passiert...

Ich weiß nicht weiter und bin irgendwie so auf dem Weg ein Einzelgänger zu werden obwohl ich eigentlich sehr gerne in Gesellschaft bin und schöne Momente mit anderen teile.

...zur Frage

Einsam auch wenn man alles hat?

Hi ich bin 16 und fühle mich ein bisschen alleine. Ich habe Freunde ich habe Familie. Wenn ich eine Instagram Story machen würde das es mir schlecht geht würden sehr viele kommen und fragen wieso.Ich habe mich aber von meiner Freundin getrennt. Fühle ich mich vielleicht deswegen alleine??

...zur Frage

müssen hamster wirklich immer alleine sein?

hi ich bin 13 und halte katzen und meerschweinchen.mein einer freund hat einen hamster der wie viele alleine ist.aber irgendwie kann ich mir nicht vorstellen dass hamster allein glücklich sind.selbst wenn jemand einzelgänger ist würde es doch trotzdem gut sein wenn derjenige zwischendurch einen partner hat mit dem er reden kann.wollen hamster wirklich foreveralone sein?wollen sie nicht zwischendurch einen kumpel/partner haben mit den sie etwas reden können?denn ich kann mir irgendwie nicht vorstellen dass sie alleine glücklich sind,selbst wenn es einzelgänger sind.wisst ihr vielleicht mehr?lg

...zur Frage

Bin ich ein Einzelgänger oder mag ich es einfach alleine?

Ich bin viel alleine unterwegs und in der schule habe ich auch nicht gerade viele Freunde. Im team zu arbeiten macht mir auch weniger spaß als alleine irgendetwas zu machen. Bin ich deswegen ein Einzelgänger?

...zur Frage

Ich bin sehr glücklich, wenn ich gerne alleine bin. Ist das schlimm?

Hey,

es ist mir irgendwie erst jetzt aufgefallen, wenn ich in meiner Freizeit alleine bin, bzw. halt mit meine Familie unterwegs bin, dass ich einfach viel glücklicher bin und ich fühle mich wirklich sehr wohl, bin alleine auf mich gestellt, usw. als wenn ich mit anderen Leuten unterwegs bin. Natürlich habe ich keine Probleme damit, wenn ich mit 1-2 Freunde rausgehe, doch dennoch bin ich allein sehr glücklich als mit anderen Menschen. In der Schule bin ich auch meist der Einzelgänger-Typ, doch die Frage stellt mir, woran liegt das überhaupt und ist das schlimm?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?