Ausgesreuert

2 Antworten

nach einer Blockfrist von 3 Jahren und 6 Monaten Arbeit ohne Krankmeldung in gleicher Sache. Sollte beides nicht zutreffen - Hartz IV

gehe doch erstmal wieder arbeiten bevor du dir Gedanken über Krankengeld machst

Kann ich einen Stationären Krankenhaus Aufenhalt antreten?

Hallo

ich bin M 30 und Arbeitslos,krank,GDB 70,und Ausgesteuert.

Ich wollte eigentlich demnächst in eine Stationären Klinik für Trauma Therapie gehen.

da ich eine Chornische Schmerz Störung im Oberkörper habe,und es mit meinen Trauma in der Kindheit zusammen hängt.

Leider teilte mir das Arbeitsamt mit das ich kein Anspruch auf Geld hätte wen ich stationäre gehen würde.Die Krankenkasse zahlt auch nicht da ich ausgesteuert bin.

Hartz 4 für die zeit wo ich in Krankenhaus bin kommt auch nicht in frage da meine frau zu viel Geld verdient laut amt ......

Rentenversicherung muss ich noch fragen.

was kann ich noch tun ?

...zur Frage

Ausgesteuert/Neue Krankheit ,Wie geht's weiter?

Hallo, ich werde demnächst von der Krankenkasse ausgesteuert, habe mich schon bei der Arge gemeldet.Ein Antrag auf Erwerbsminderung wurde abgelehnt, Widerspruch läuft.Ich würde theoretisch ab dem 26.03. Alg beziehen.Jetzt das Problem, habe seit längerem Probleme mit den Händen( das war allerdings nicht die Diagnose auf der AU ), hatte schon Schienen für nachts, bringt aber nichts, Neurologe hat bei einer Messung die Diagnose gestellt: Karpaltunnel / rät dringend zu OP.Erst die rechte Hand, und anschließend die linke, also einige Wochen krank.Wenn ich nun die OP machen lassen lasse, stehe ich dem Arbeitsmarkt nicht zur Verfügung, kein Alg? , oder 6 Wochen von der Arge Krankengeld ? Und dann ?Die Nahtlosigkeit wurde nicht in Betracht gezogen, bei Antrag Stellung, da ich ja arbeiten wollte !Leider sieht es jetzt anders aus.Wenn jetzt die Arge nicht zahlt ?-Krankenkasse fällt ja auch weg, bleibt nur noch Alg 2 ?

Ich hoffe, es ist nicht zu verwirrend geschrieben, es fällt mir nicht so leicht, das alles in Worte zu fassen.

...zur Frage

Ausgesteuert,Arbeitslosengeld bezogen und jetzt wieder anspruch auf krankengeld

Ich bin seit 2010 arbeitsunfähig, wurde zum 1.11.2011 ausgesteuert, habe dann ALG1 bezogen das läuft jetzt aus bekomme ich wieder Krankengeld? Wenn ja wieviel? Der 3 Jahres Zeitraum ist um

...zur Frage

Ausgesteuert, bereits 11 Monate Arbeitslosengeld. Nun Reha als arbeitsunfähig abgeschlossen, und nun - wer zahlt?

Hallo, ich hoffe ihr könnt weiterhelfen: wg. Bandscheibenvorfällen seit August 2015 arbeitsunfähig. Bis einsch. Januar 2017 Krankengeld erhalten. Seit Februar 2017 Arbeitslosengeld (wird ja ein Jahr gezahlt).

Wer zahlt ab Februar 2018 den Unterhalt (also wie Krankengeld/Arbeitslosengeld)? Bin bereits ausgesteuert, Rente wurde im Dezember 2017 beantragt. Mache gerade eine Reha, werde als arbeitsunfähig entlassen.

Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?