Ausgerissenes Schraubenloch bei Schrank Seitenwand! Was tun?

...komplette Frage anzeigen  - (Möbel, Handwerk)

7 Antworten

Zunächst unter die Ausgebrochenen Teile Ponal-Holzleim drücken und dann noch das fehlende Teil mit einsetzen. Danach  ein Stück einer Plastiktüte darauf legen, dann ein entsprechen großes Holzstück darauf und auch auf der Gegenseite eines legst und das Ganze dann mit einer Schraubzwinge zusammenpressen.

Plastik damit der Holzklotz nicht festklebt und holz auf beiden Seiten damit die Außenseite nicht durch die Schraubzwinge beschädigt wird. Die Schraubzwinge sollte aber schon etwas größer sein und kein Spielzeug sonst klappt so etwas nicht.

Nach Abtrocknung kannst du mit einem Stechbeitel den überschüssigen Leim entfernen. Da jetzt auch das Bohrloch mit ausgeleimt ist sollte es kein Problem bereiten wieder eine Schraube zu versenken.

Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Picaldi19
06.02.2017, 12:37

Also ich habe mir jetzt diesen 2 Komponenten Leim geholt für Holz. habe alles abgebroche weggemacht und die schraube in das noch vorhandene Gewinde eingesteht und um die Schraube den Leim aufgefüllt. ich muss sagen die Schraube hält bombenfest und der Schrank steht wie eine eins in meinem Wohnzimmer :)

1

Die Sachen, die auf dem Bild "ausgerissen" sind vorsichtig abmachen und in die anderen beiden Löcher 8mm Dübel rein. Mit Leim (Ponal) alles wieder zusammenstecken (an der Vorderseite logischer Weise ohne Exz-VB
/ Schraube).

Das wäre die einfachste Methode. Allerdings siehst du in der Ecke immer die ausgerissene Spanplatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach die losen Teile ab, verschmiere alles mit Holzkitt , so dass es eine ebene Fläche ergibt, dann streichst du es Weis, dann bohrst du ein Loch 2-3 mm kleiner als das Teil, was du wieder eindrehen musst und es sieht wie Neu aus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lottl07
04.02.2017, 12:04

Und der Holzkitt reist auch ganz schnell wieder raus. Das hält NIE.

1

Haben schon aber ist nicht mehr ganz heile und lauter Einzelstücke. Kann ich die schraube mit irgendwas fixieren? Kleber der bombenfest ist oder so?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hast du das ausgebrochene Teil noch? Dann mit (Holz-) Leim kleben und über Nacht mit einer Schraubzwinge zusammen drücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Picaldi19
03.02.2017, 17:48

hilft dieser express Leim was? ich würde das Loch auffüllen und dann die Schraube mit rein drehen

0

Holzleim hält hauptsächlich nur die Holz-Komponente dieser Formaldehy-Pampe. Diesen Verbindungsbeschlag kannst du damit 'einbetonieren', aber da würde ich dann lieber Epoxidharz nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Picaldi19,

in diesem Loch, hält keine Verbindungsschraube, die hauptsächlich auf Zug ausgerichtet ist, da kannst Du machen was Du willst!

Ich würde an Deiner Stelle zwischen dem Dübelloch und dieser Verbindung ein Loch von außen durchbohren, so kannst Du die Wand mit dem Boden wenigstens mit einer lange Spaxschraube, besser wären allerdings

http://images.google.de/imgres?imgurl=http%3A%2F%2Fwww.holzundleim.de%2Fwp-content%2Fuploads%2F2014%2F07%2Fconfirmat01.jpg&imgrefurl=http%3A%2F%2Fwww.holzundleim.de%2F2014%2F07%2Fkorpusbau-mit-confirmat-schrauben%2F&h=480&w=640&tbnid=Li8FTndsluLL7M%3A&vet=1&docid=UdMUs7Pp4ogVAM&ei=0cCVWJq_LaXw6ASs657gCw&tbm=isch&client=firefox-b&iact=rc&uact=3&dur=4303&page=0&start=0&ndsp=10&ved=0ahUKEwja68HrsPbRAhUlOJoKHay1B7wQMwgnKAAwAA&bih=677&biw=1131

zusammen ziehen! Vorbohren nicht vergessen, da sonst der Boden platz, das Bohrloch versenken, spachteln, schleifen und mit entsprechender Farbe ausbessern!

MfG

Norina

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?