Ausgenutzt auf der Arbeit - Stinksauer - Jobwechsel als Alternative?

...komplette Frage anzeigen Überfordert - (Arbeit, Unglücklich, Ausnutzen)

1 Antwort

Wenn Du das Gefühl hast, ausgenutzt zu werden und Du halbwegs sicher sein kannst, in naher Zukunft einen Job zu finden... dann benenne ganz klar die Punkte, die Dich stören. Schreib sie Dir vorher auf (Stichpunkte) und leg sie beim Gespräch vor Dich hin. "Gute" Führungskräfte wissen, wie man Mitarbeiter "glücklich" macht, wenn ein punkt von 10 irgendwie erfüllt werden. Daher ist es wichtig, jeden einzelnen Punkt nacheinander abzuarbeiten.

und ich persönlich bin der Meinung... wenns mir nicht passt, dann kündige ich oder bring die Firma dazu, mir zu kündigen (ist besser fürs Arbeitsamt .. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?