Ausgelaugt durch Sport/Ernährung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Mit 1100kcal bist du ja noch unter deinem Grundumsatz, kein Wunder bist du platt.

Den Hometrainer kannst du dir wahrscheinlich weitestgehend sparen, 2x die Woche reicht. Und wahrscheinlich trotzdem mehr Kalorien. Dabei auf sinnlose Kalorien (zugesetzte, raffinierte Kohlenhydrate und Fette) verzichten. Auf genug Protein achten, und eben soviel gesunde Fette und Kohlenhydrate (d.h. aus natürlichen Quellen: Obst, Vollkorngetreide, Hülsenfrüchte, Nüsse, Milchprodukte, Fleisch/Fisch/Eier), dass du den Kalorienbedarf deckst. Der dürfte bei knapp 2000kcal liegen.

Beachte, dass Muskeln auch was wiegen. Und du hast wahrscheinlich jede Menge Muskeln verloren, schon alleine durch die zu geringe Kalorienzufuhr. Kann also sein dass zu wieder zunimmst. Aber solange es Muskeln und nicht Fett sind sollte das klar gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du isst zu wenig und machst zu viel Sport. Abzunehmen brauchst du nicht mehr, und 5 - 10 kg mehr würden dir auch nicht schaden. Wenn du dich mengenmäßig "normal" (also etwa 2000 kcal pro Tag) ernährst und dabei darauf achtest, dass die Ernährung gesund und abwechslungsreich ist und wenn du deinen Sport auf 2-3 Mal pro Woche reduzierst, wirst du auch wieder zu Kräften kommen und dein Gewicht weitgehend halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?