Ausgel. mit 2 J. Berufserfahrene Arzthelferin, vor einem Jahr neue Ausbildung als Bürokauffr., nun Bewerbung wieder als AH, wie am besten den Wechsel begründen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Deine Begründung passt, schreib' einfach so, wie Du hier argumentiert hast.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bluesunlight
12.09.2016, 18:41

Dankeschön, nur bin ich im formulieren mies, das es eben in eine Bewerbung passt und nicht so umgangsprachlich klingt. In meinem beigefügten Zeugnis steht drin das ich mich weiterentwickeln möchte, jetzt frag ich mich ob ich das in die Bewerbung mit reinschreiben soll warum ich denn von AH auf Bürokauffrau gekommen bin, oder ob ich es weglassen soll, und es anders formulieren soll, z.B. Momentan befinde ich mich in Ausbildung zur Bürokauffrau.......und ich kriege diesen Satz nicht schön hin, meine Beispiele sind: ....werde diese aber nicht beenden wollen da ich gemerkt habe das mich der Beruf AH erfüllt, ich ihn mit leidenschaft mache, usw. usw. ? :) 

0

Was möchtest Du wissen?