Ausgeglichen oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

späte Antwort, aber wenns dich noch interessiert - vllt hilfts ja beim nächsten Mal:

Ausgeglichen bezieht sich normalerweise nicht nur auf deinen Kalorienbedarf, sondern auch auf die benötigten Nährstoffe.

Mit deiner Speisenwahl wäre eine Bedarfsdeckung möglich, aber es fehlt dir an Proteinen, Vitaminen, Mineralstoffen und ... sehr viel Wasser. Durch deine hohe Aktivität und der Aussentemperatur hast du deine Vorräte wahrscheinlich schon erschöpft.

Was also dazu? beim Italiener würde ich folgendes dazubestellen:  evtl Bruschetta (sofern mit frischen Tomaten gemacht; kann man auch gut teilen), ein Rucola-Cherrytomaten-Parmesan-Salat und eine nusshaltige, Frischobstnachspeise (mit nur wenig extra Süße).
Das Mineralwasser sollte ja stets zu Genüge zu Hause verfügbar sein - mit einer Biozitronen/-Limettenspirale und ein paar Eiswürfeln hat man auch gleich eine erfrischende Gaumenfreude ;)

Wenn dein Körper für solch eine Mahlzeit zu erschöpft ist, achte auf gute Entspannung und Nachtruhe und genieße ein ausgiebiges Frühstück um deine Reserven wieder zu füllen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?