ausgefallenes und günstiges faschingskostüm

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

ich hab mir die selbe frage auch gestellt weil ich es langweilig finde sich an fastnacht gar nicht zu verkleiden, aber solche üblichen kostüme irgendwie ein bisschen albern finde. deshalb hab ich mir überlegt dass ich mich einfach so anziehe, dass mich niemand mehr erkennt. z.b habe ich blonde lange haare und werde mir ein perücke mit kurzen schwarzen haaren kaufen (gabs bei aldi für 3 euro!!!^^). dann vielleicht noch grüne oder braune kontaktlinsen statt meinen blauen augen(muss mal gucken ob ich damit klarkomme - hab noch nie welche getragen), eine brille, falsche wimpern und auch sonst kleider, die ich sonst nie anziehen würde. und ich werde mich stark schminken, was ich sonst auch nie tue. vielleicht hast du ja ein paar ideen bekommen :) liebe grüße

Hexe, alter ausgestellter Sommerrock, schwarzes T-Shirt, da nähst Du Dir eine schwarze Plüschkatze auf die Schulter. Ein Kopftuch, mit Kajal eine Spinne auf die Wange malen ..... fertig.

zieh alles bunte drunter und drüber an was du hast und färb dir die haare mit diesem spray

Polizistin, Krankenschwester, Steewadess, OP-Schwester, Piratin, Klosterfrau, Hexe, Pippi Langstrumpf,...

konnt ihr nicht richtig lesen? es geht um ausgefallene kostüme^^^

0

Streichholz - einfach nackt ausziehen, den roten Kopf bekommst Du normalerweise alleine.

Was möchtest Du wissen?