Ausgefallene Ideen für Hochzeitseinladungen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ihr könntet handelsübliche Einladungen nehmen, um den vorgefertigten Text schon zu haben und nur die Vorderseite kreativ umgestalten.

Zum Beispiel erst das vorhandene Motiv mit weißem Papier überkleben und darauf dann aus Watte eine Wolke drapieren, die eure Wolke 7 darstellen soll. Die Wolke kann ja auch etwas rötlich eingefärbt werden und dann mit "Unsere Wolke 7" überschrieben werden.

Und in diese Wolke zwei Gesichterfotos von euch, zum Beispiel Passbilder, einkleben. Oder ihr gebt euch Mühe und formt aus Draht jeweils zwei ineinander verbundene "Eheringe" und befestigt die auf der Watte.

Wenn euch der vorgefertigte Text nicht gefällt, dann müsstet ihr euch eben stärkeres Papier besorgen, vornedrauf das vorgeschlagene Motiv und hintendrauf ein Gedicht.

Ungefähr so:

Aus "Ich" und "Du" soll ein "Wir" werden

und du/ ihr sollt Zeuge sein hier auf Erden.

Die Trauung soll am .....(Tag) um ....(Uhrzeit) sein,

dazu laden wir dich/ euch ganz herzlich ein.

Wir freuen uns, dich/ euch im ...... (Kirche oder Standesamt) zu sehen,

um mit uns gemeinsam diesen Tag zu begehen.

Es grüßen dich/ euch voller Freude

die bald vermählten Eheleute

................. (eure Namen).

was ist denn das Thema der Hochzeit? eventuell lässt sich daraus was machen

z.b. bei reise kann man Flugtickets verschicken etc.
oder thema insel: Flaschenpost - Sand in kleine sektflasche füllen, bisschen Grünzeig rein stecken. Normales Papier mit kaffe übergießen, trocken lassen. Das ist dann so gelb braun. Handgeschrieben dann den Text rauf schreiben, anschließend ecken anbrennen und zerknittern sodass das Papier richtig schön alt aussieht. Das zusammehrollen und mit z.b. einem Bastband zusammenbinden und in die Flasche stekcen. Die einladung muss dann allerdings persönlich fast überreicht werden. Per post geht alles kaputt. Das ganze ist auch aufwendig und daher für viele Gäste eher ungeeignet

Wie wäre es, wenn ihr die Einladungen aufnehmt und als DvD verschickt ? Man kann ja leere Hüllen kaufen und sie selbst gestalten.

Öffentlich bei Facebook einladen :) Ne Spaß- Bei uns auf den Land gibt es z.B. die Tradition das zwei Mann auf geschmückten Fahrrädern die Leute persönlich, im Namen der Brautleute einladen. https://de.wikipedia.org/wiki/Hochzeitsbitter

1. Umschläge suchen, die wirklich dicht sind.

2. Einen Löffel voll Mehl rein.

3. Entsprechende Bilder machen.

4. Wir werden uns vermehlen! Machste mit? Am ... um ... in ...

Was möchtest Du wissen?