Ausgefallene Idee für Ausbildereignungsprüfung gesucht! AEVO

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bei uns hat mal einer - bei ähnlicher Gelegenheit - erklärt, welches (Wein-)Glas man wofür verwendet (es kamen auch andere Gläser dran, z.B. für Longdrinks, Cognac etc.). Das hat er so toll und anschaulich rübergebracht, dass ich das bis heute nicht vergessen habe.

Oder muss es was Handwerkliches sein?

Das ist aber nicht ungefährlich da der Lehrling ja selber in Tätigkeit gebracht werden muss.

Was hat er denn in dem Fall gemacht?

0
@regideur

Das war ja auch meine Überlegung, denn bei uns war das einfach nur anhand von Beispielen - ich weiß nicht, ob das hier überhaupt geeignet ist.

0
@butz1510

Also ich finde den Vorschlag gar nicht schlecht. Mal sehen ob noch mehr solcher Ideen auftauchen.

Vielen Dank für den Vorschlag.

0

Welche Gesetze sind in der Gesetzessammlung zur Ausbildereignungsprüfung von Zietzmann?

Hallo,

ich brauche eine Gesetzessammlung für die schriftliche Ausbildereignungsprüfung. In der Broschüre "Ausbildung & Betrieb" sind leider nur 4 Gesetze abgedruckt. Erlaubt wären aber:

  • Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz
  •  Berufsbildungsgesetz
  • Betriebsverfassungsgesetz
  • Mutterschutzgesetz
  •  Jugendarbeitsschutzgesetz
  •  Bundesurlaubsgesetz
  •  Berufsbildungsförderungsgesetz
  •  Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO)
  •  Berufskolleganrechnungs- und Zulassungsverordnung -BKAZVO
  •  Musterprüfungsordnungen
  •  Handwerksordnung

Nun habe ich die Sammlung Ausbildereignungsprüfung gem. AEVO von Zietzmann gefunden, finde jedoch im kompletten WWW kein Inhaltsverzeichnis.

Welche Gesetze sind in dem Buch? Und welches Buch habt ihr verwendet?

Danke für Antworten und noch einen schönen Tag!

...zur Frage

Nach dem Färben Haare waschen soll Geld kosten beim Friseur?

hab mich heute tierisch geärgert. Hatte einen Gutschein für einen Friseur, wo jeder einzelne Posten 11,- € kosten sollte. Da ich Ansatz färben und Schneiden haben wollte und ich vom letzten Mal wusste (da hatte ich nur Färben und Föhnen ohne Schneiden gehabt, aber zum regulären Preis) dass der für's Föhnen extra Geld nimmt, habe ich mir ausgerechnet: Ansatzfärben, Schneiden und Föhnen je 11,- sind dann 33,- . Als es ans Bezahlen ging, wollte die Friseurin 44,- mit dem Argument, dass das Waschen auf dem Gutshein-Flyer Extra ausgewiesen ist und auch 11,- kostet.

ok - der hatte einen Massagestuhl und sie hat noch eine kleine Kopfmassage gemacht, aber auf die Idee, dass ich 11,- € dafür extra zahle, dass die mir die Farbe vom Kopf waschen, muss man erst mal kommen.

Findet ihr das ok? Also ich kam mir über'n Tisch gezogen vor. Hab's dann zähneknirschend gezahlt, weil letztendlich wäre es eh der normale Preis, aber dann brauchen's auch keinen Flyer mit "Sonderangeboten" verteilen, wenn man dann unterm Strich genauso teuer weg kommt wie sonst auch..

...zur Frage

Wie verkaufe ich eine Idee einem Unternehmen?

Ich habe eine Idee und möchte diese Idee (möglicht ohne Patent aus finanziellen gründen) verkaufen!

Ich habe viele sehr viele gute Ideen , jedoch habe ich nicht die Möglichkeit es selbst zu Produzieren , lediglich eine Idee und Technische Zeichnung anzubieten..

Wie verkaufe ich meine Idee sodass ich trotzdem einen hohen prozentualen oder festen Gewinn zu erzielen?

...zur Frage

Gute Filme gesucht! (Ausgefallene Drehtechnik/ interessante Idee)

Hallihallo, ich suche ein paar gute Filme, die durch eine bestechende Idee aus der Masse hervortreten. Damit meine ich Filem wie:

Rennaissance 2054, der nur aus schwarz/weißen Fächen besteht.

Spun, bei dem ausführlich und aufwendig Drogenträume inszenniert werden.

Memento, der abwechseln vorwärts und rückwärts in chronoligischer Reihenfolge abläuft.

Oder Filme mit einer starken Botschaft, die z.B. etische oder moralische Konflikte aufzubringen versuchen, wie Equilibrium oder The Green Mile. Danke schonmal für ein paar gute Antworten!

...zur Frage

Wie erkläre ich meinen Eltern, dass ich mehr Taschengeld will?

Also, Erstmal zu mir: ich bin 17 Jahre jung und bekomme pro Monat 50€ Taschengeld, wovon ich mir alles außer Nahrungsmittel und schulzeug kaufe. Außerdem gehe ich noch arbeiten an vier tagen im Monat für ca 60€/Monat. Macht unterm strich 110€ Für die, die sich jetzt wundern, warum ich mehr Geld haben möchte: ich komme mit meinem Geld wunderbar aus und es geht mir auch nicht um eine taschengelderhöhung im klassischen sinne, sondern viel mehr darum, dass ich die kosten für Nahrung und Schulzeug auch lieber selbst tragen möchte. Das geht mit 50€ (die 60 dazu verdienten mal außen vor) natürlich nicht.

Habt ihr eine Idee wie ich meine Eltern davon über zeugen kann mir 100-150€ pro Monat zu zahlen und eben alles selbst zu finanzieren ?

Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?