Ausgebrochendes Kalorienfrei?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

du fängst schon im mund an zu verdauen. da werden schon inhaltsstoffe und uaach kalorien aufgenommen. im magen geht das genauso weiter. natürlich hast du nicht die kompletten kalorien deiner nahrung aufgenommen aber einen gewissen teil schon (da das ja auch erst 2 std danach passiert ist)

wie ? schon beim kauen nimmt man kalorien auf??? das heißt,der körper brauch eben länger als 2 stunden um das alles zu verdauen (besonders nach einem fressanfall ) ? das bedeutet,dass ich jetzt schon kalorien verloren habe ? ich dachte immer nach ner stunde wäre es zu spät´?

0
@einfachsoo

also es ist ja erstmal sodass du keine kalorien aufnimmst sondern stoffe die in energie umgewandelt werden. diese energie in deinem körper wird in kalorien berechnet. die stoffe die am meisten/ bestes als energielieferant dienen sind zucker und auch fette. sobald du etwas in den mund nimmst und zerkaust, beginnen speichel, magensäure und auch darm dein essen in seine bestandteile zu zerlegen. wo genau was am meisten aufgenommen wird kann ich dir jetzt nicht mehr genau sagen (biounterricht ist schon etwas her ^^) aber tatsache ist, dass die nährstoffaufnahme, also auch die energieaufnahme im mund beginnt.

0

Du hast ein schwerwiegendes Problem, Mädchen. Such dir professionelle Hilfe.

Was du erbrochen hast, wurde noch nicht verwertet. Die Verwertung findet ersten im Darm statt.

also kann man verwertetes essen gar nicht ausbrechen? aber ist sowas nicht nach ner stunde verwertet?

0

Was möchtest Du wissen?