Ausgangswiderstand Kleinsignalersatzschaltbild?

 - (Schule, Physik, Elektronik)

2 Antworten

>Reicht es für den Eingangswiderstand die Widerstände R1 und r(pi)1 zusammenzufassen?

das wäre der Eingangswiderstand der ersten Stufe. Da es keine Gegenkopplung gibt, ist das OK.

>Und reicht es für den Ausgangswiderstand die Widerstände R4 und r02 zusammenzufassen?

Nein.

Überlege mal was man denn unter Ausgangswiderstand versteht:



Das verwenden wir nun mit der Abkürzung R' = r02 || R4





Aus der zweiten Gleichung kannst du Ib ausrechnen und in die erste einsetzen.

Wenn du dann gleich Ue=0 setzt, bekommst du nach zwei Zeilen Umformung



Das ist nichts anderes als



Hinweis: es ist eine Kollektorschaltung!

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium technische Physik, promoviert in Festkörperphysik
 - (Schule, Physik, Elektronik)

Ja, dass es eine Kollektorschaltung ist weiß ich.

Bei einer Emitterschaltung ist der Ausgangswiderstand aber wie von mir beschrieben oder?

0
@diodenwikse

ja, schon. Das ist aber keine Emitterschaltung, sondern eine Kollektorschaltung bzw. ein Emitterfolger. Hier ist ra relativ klein wegen 1/(beta+1), was ja das Kennzeichen einer Kollektorschaltung ist.

0
@michiwien22

Ja, aber ich muss wissen wann ich welchen Weg gehen muss :)

Wie sehe das ganze bei einer Basisschaltung aus? Dazu habe ich noch keine Aufgabe gehabt

0
@diodenwikse

Das musst du halt selbst erkennen lernen ;-)

Deshalb lernst du das ja. Wie eine Basisschaltung aussieht weißt du ja. Kannst ja mal herumrechnen damit. Bei der Basisschaltung ist der Einganswiderstand sehr klein. Warum das so ist, das ergibt sich durch die Schaltungsanalyse. Und das musst du halt lernen.

0

Eingangswiderstand stimmt - denn da hängt ja nichts weiter am Stromkreis.

Für Ausgangswiderstand spielt aber das Ganze eine Rolle, also auch r_pi_2 und deine Stromquelle vom Transistor.

Irgendwie musst du auf die Form kommen: Uout/Iout und dann den Widerstand berechnen. Wie genau, weiß ich gerade nicht mehr.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – ETiT studiert, Hobbybastler

Was möchtest Du wissen?