Ausgang im Krankenstand (Schulter verletzt)?

6 Antworten

Wenn man krankgeschrieben ist, muss man nicht unbedingt im Bett bleiben. Man muss nur alles vermeiden, was dazu führen könnte, das sie die Genesung hinauszögert oder sogar verhindert wird.

Ich würde also nicht unbedingt selbst Fußball spielen, aber das Spiel anschauen sollte gehen.

würde ich nicht machen, es ist eine öffentliche Veranstaltung u. das käme nicht gut an, außerdem könntest du womöglich nochmal verletzt werden, was sagst du dann?

gut erkannt. die rechtsprechung zu diesem thema hat sich dahin entwickelt, dass man sich bei einer krankheit so verhalten muss, dass der heilungsprozess nicht behindert oder gefährdet ist.

wer also die schulter verbunden hat, aber ansonsten fit ist, darf ins kino oder in die kneipe gehen. aber eben kein fußball spielen, nur zugucken

Was möchtest Du wissen?