Ausfürlicher Lebenslauf Bundespolizei?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mein Name ist Tobi xy, ich bin ledig und wohne zurzeit in der xysteige 1 in 12345 Musterstadt. Geboren bin ich an 01.01.2002 in Göppingen. Mobil bin ich unter 0178 12345678 zu erreichen oder unter meiner E-Mail tobi@mail.de

würde ich als Tabelle untereinander schreiben

also

Name: Tobi

Telefon: 000...

hier wurde neulich behauptet ,"Mittlere Reife" schriebe man mittlere klein. Bitte selbst prüfen.

"Dort erlangte ich einen Einblick" - Wortwiederholung von "erlangte" davor, bevorzuge z.B. "gewann ich Einblick" und bitte ohne "einen"

Der letzte Satz zur Tageszeitung ist eine Wiederholung von "Einblick gewinnen", finde eine Alternative, etwa: "in der Redaktion von.... durfte ich lernen, wie eine Tageszeitung entsteht..."

"als Muttersprachler" bitte nicht! bevorzuge: "als Muttersprache"

Tippfehler: "Ich arbeite ich gerne im Team", ein ich zuviel

"und einen Teil" wirkt etwas holprig. Lasse es ganz weg oder schreibe "meinen Teil".

Hier fehlt ein "an": "Des Weiteren spricht mich die Vielfalt an Einsatzgebieten und die Möglichkeit im ganzen Land eingesetzt zu werden."

Du kannst es entweder noch ans Satzende setzen, oder den Satz umstellen:

"Angesprochen fühle ich mich von der Vielseitigkeit des Berufes, sowie von der Möglichkeit, landesweit eingesetzt zu werden."

ALLES GUTE und viel Erfolg!

Vielen vielen dank für diese lange Antwort :)

1

Ja, es gibt immer was zu verbessern.

Ich denke das passt so.

Das ist ein BEWERBUNGSSCHREIBEN und der Mann ist Pole!

Das kann doch nicht mit diesen Ungenauigkeiten raus!

1
@Mauritan

Bin das nur kurz überflogen, er hatte das hier schon mal gepostet. Meinte natürlich nur das es vom Inhalt so passt.

Sorry, hätte mich klarer ausdrücken sollen.

1

Einleitungssatz ungewöhnlich aus der "Not"

Hallo zusammen,

mit folgendem Einleitungssatz bi ich mir nicht sicher. Zu aller erst, gaaanz wichtig, der Hintergrund: mein Lebenslauf ist leider sehr lang. Ich bin einige Male von Zeitarbeit zu Gelegenheitsjob geschlittert, weil ich einfach nicht arbeitslos sein wollte, so wurde aber der Lebenslauf immer länger. Jetzt bin ich 35 und ich raufe mir die Haare, wenn ich die 2 Seiten Lebenslauf durchsehe. Also der Einleitungssatz:

***Sehr geehrte Frau xy,

raus aus der Zeitarbeit, hinein in etwas Festes mit Wert. Das ist mein großes Ziel. Sie suchen einen hochmotivierten Chemikanten, in mir fänden Sie diesen mit Sicherheit.*

Mir kommt der Satz ein wenig negativ vor, aber ich weiß auch wirklich nicht, wie ich ihn besser formulieren soll, damit ich a) Aufmerksamkeit erzeuge, und b) meinen große Absicht zeige endlich zu BLEIBEN. Meine Zeugnisse sind gut bis sehr gut, daran kanns nicht liegen (oder doch).

Ich hoffe wirklich auf Hilfe von Euch, denn es hagelt nach wie vor Absagen (wie immer).

Falls der Rest des Textes noch interessant wäre:

***Ich bin ausgelernter Chemikant und habe einige Erfahrungen mit verschiedensten verfahrenstechnischen Anlagen der chemischen und technischen Industrie. Darüber hin-aus ist mir die Arbeitsweise in chemischen Laboren vertraut, sodass präzise Analysen für mich zum Standard geworden sind. Ich lege daher großen Wert auf sauberes und gewissenhaftes Arbeiten.

Bei meinen bisherigen Kolleginnen und Kollegen bin ich als sehr zuverlässig, pünktlich und stets freundlich bekannt. Schwierige Aufgaben und Probleme empfinde ich als willkommene Herausforderung und Gelegenheit, im Team dazuzulernen.

Um zu meinen Gehaltsvorstellungen zu kommen, so liegen diese bei xx.000 Euro im Jahr und 13 Monatsgehältern. Die Stelle könnte ich ab sofort antreten.

Ein Gespräch mit Ihnen über meine Person und die Firma Mustermann wäre für mich etwas Großartiges, auf einen Termin mit Ihnen in Musterstadt würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,*

Ich hoffe, ihr habt gute Tipps,

Evo

...zur Frage

Bewerbungsschreiben - Junior Sales Manager?

Hallo, habe eben ein Bewerbungsschreiben verfasst und wollte fragen ob jemand Verbesserungsvorschläge hat? Bitte nur konstruktive Kritik.

BEWERBUNG AUF DIE STELLE ALS (JUNIOR) SALES MANAGER IM ONLINEMARKETING

Sehr geehrter Herr XX,

als flexible, motivierte und zuverlässige Persönlichkeit möchte ich mich hiermit sehr gerne bei Ihnen um die oben genannte Stelle bewerben.

Zurzeit befinde ich mich in der Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement bei XY in XY, die ich im Juli 2019 mit einem Notendurchschnitt von 1,9 abschließen werde. Während meiner Ausbildung konnte ich den Umgang mit Microsoft Office vertiefen und meine Kommunikationsstärke unter Beweis stellen. Hauptsächlich umfasste mein Aufgabengebiet das Beraten von Stamm- und Neukunden, Erstellen sämtlicher Rechnungen und die Koordinierung von Terminen. Bereits nach dem ersten Lehrjahr wurde ich als vollwertige Arbeitskraft eingesetzt.

In Ihrem Unternehmen sehe ich eine neue Herausforderung, in der ich meine Kenntnisse und Kompetenzen gekonnt umsetzen kann und mir hierdurch persönliche und fachliche Entwicklungsmöglichkeiten erschließen kann. Des weiteren strebe ich ein berufsbegleitendes Wochenendstudium auf der XY-Hochschule mit der Fachrichtung Marketing und Digitale Medien an, um das erweiterte Wissen in die alltägliche Arbeit einbringen und qualitativ hochwertige Arbeitsergebnisse erzielen zu können.

Ich konnte immer wieder unter Beweis stellen, dass es mir nicht schwer fällt, mich in neue Aufgabenbereiche einzuarbeiten. Mir übertragene Aufgaben erledige ich zuverlässig, zeitnah und gewissenhaft. Meine freundliche und aufgeschlossene Art macht es mir leicht, mich in ein Team einzugliedern. Zudem biete ich Ihnen ein gepflegtes und sicheres Erscheinungsbild, gute Sprachkenntnisse in Englisch und Russisch, kommunikative und teamorientierte Persönlichkeit und ein hohes Qualitätsbewusstsein.

Im Anhang übersende ich Ihnen meinen Lebenslauf und das letzte Zeugnis. Mein Zeugnis der 12. Klasse kann ich Ihnen innerhalb der nächsten 3 Wochen nachreichen. Ein jährliches Bruttogehalt von XXXXX Euro entspricht meinen Vorstellungen. Für die Stelle stehe ich ab dem 01.08.2019 gerne zur Verfügung. 

Ich freue mich jetzt schon Sie kennenlernen zu dürfen um Sie von meiner Person zu überzeugen und verbleibe bis dahin

mit freundlichen Grüßen

XY

...zur Frage

Ist die Rechtschreibung und Formulierung OK?

Guten Tag Leute,

könnt ihr bitte mal drüber sehen. Danke.

xxxx xxxxx xxx xxx

xxxx x xxxxxx xxx

Bewerbung um einen Arbeitsplatz als Produktionshelfer

Sehr geehrter Herr xxx,

sie suchen einen engagierten Mitarbeiter, der gewohnt ist, selbständig und zuverlässig zu arbeiten? Da ich diese Kriterien erfülle und mich mit Ihrem Betrieb identifizieren kann, bewerbe ich mich bei Ihnen als Produktionshelfer.

Ich bin ein aufgeschlossener, körperlich belastbarer und flexibler Mitarbeiter. Eine ausgeprägte Teamfähigkeit zählt zu meinen selbstverständlichen Eigenschaften. Diese Eigenschaften und Kompetenzen erlangte ich hauptsächlich aus meinem beruflicher Werdegang aus dem Verkauf und aus dem Bereich Lagerlogistk. Die Fähigkeit, mich schnell in neue Aufgabenfelder einzuarbeiten, runden mein Profil ab.

Ich war bereits über sechs Jahre lang als Verkäufer bei der Firma Foot Locker in der Breitengasse Nürnberg beschäftigt. Zu meinen Aufgaben zählten Kassieren, Warenannahme/ Warenlagerung, Beratung/ Verkauf, Warenauszeichnung sowie die Durchführung der Inventur.

Ab April 2013 war ich beim xxx in Nürnberg befristet als Lagerist und Monteur angestellt. In dieser Zeit baute ich meine Erfahrungen im Bereich Organisation weiter aus. Anschließend wechselte ich ab März 2014 bis heute zu xxxx in Hirschaid.

Ich bin ein sehr gutes Organisationstalent, zeige ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit, besitze gute EDV-Kenntnisse und verfüge über sehr gute Umgangsformen mit Vorgesetzten und Kollegen.

Über eine Einladung zu einem persönlichen Gespräch, in dem ich Sie von mir und meinen Qualifikationen überzeugen werde, würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?