Ausfrage als Strafe? (Schule)

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Und warum soll das verboten sein? Im Unterricht passt man auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von reg4in
26.06.2013, 10:24

Schon klar, ich hab auch keine schlechte Note auf die Ausfrage bekommen, weil ich ihr den Gefallen nicht getan habe, nicht aufzupassen. Aber eine Ausfrage ist ja eigentlich eine Chance sein Wissen zu zeigen und keine Strafe?!

0

Wenn du mitten in der Stunde am Handy sitzt statt aufzupassen bist du schon selber schuld wenn du dann nichts weißt. Man muss immer vorbereitet sein und wenn du die ganze Stunde nicht aufpasst dann gibt's halt eins auf den Deckel. Ausgefragt werden darf man immer. Ob als Bestrafung oder nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von reg4in
26.06.2013, 10:22

Ich hab das in der Pause geschrieben und jetzt hab ich Freistunde ;)

0

Was möchtest Du wissen?