Ausfluss aus der Harnröhre in der Pubertät?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zum Ausfluss: Es könnte sein, das es sich dabei um Präejakulat handelt, ein Sekret aus der Prostata, was im allgemeinen fließt, wenn man eine Zeit lang erregt war oder ist. Das wäre harmlos und kein Grund zur Sorge.

Was den kleinen Knubbel angeht, man muss nicht immer gleich das Schlimmste annehmen, auch wenn es oft genug im Internet geschrieben steht.

Wenn du Klarheit haben willst, dann gehe zum Doc, der kann dich beruhigen oder dir eine Diagnose stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adriiiiaaaan
10.04.2016, 11:56

Hmm, ist in der Tat möglich, danke dir :) ich werd' wie gesagt, demnächst beim Doc vorbeischauen ^^

0

So, arbeite beim urologen:

Ausfluss kann entweder eine pilzerkrankung, oder ne sexuelle krankheit sein. Ungeschuetzten gv gehabt? Dann bitte erst recht zum arzt! Der macht n abstrich auf chlamydien, gö und ureaplasmen.
Guck bitte, dass du n termin fuer morgens kriegst. Da wird meistens alles wie abstrich und etc erledigt weil der laborkurier morgens kommt.
Evtl musst du auch urin abgeben.

Der knubbel kann ein pickelchen sein, dass sagt dir aber der arzt!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xnihc
10.04.2016, 11:04

p.s. das internet sagt immer, es sei krebs. also schön ruhig bleiben

0
Kommentar von Adriiiiaaaan
10.04.2016, 11:16

Hatte eigentlich noch nie GV gehabt - bin 15 ;) Woran kann das dann liegen?

0
Kommentar von xnihc
10.04.2016, 11:19

dann isses wahrscheinlich einfach ne pilzerkrankung :) kann schnell passieren nicht richtig waschen, etc

0
Kommentar von xnihc
10.04.2016, 11:21

nein, geh bitte zum.urologen :)

0

Am besten du gehst zum Arzt. Ausfluss aus dem Penis ist nicht normal. Vielleicht eine Pilzerkrankung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Adriiiiaaaan
10.04.2016, 10:52

Zum Hausarzt oder gleich zu einem Facharzt? Und was ist mit dem Knubbel?

0

Was möchtest Du wissen?