Ausflugsziele Mallorca

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hallo Destiny05, Mit einer 4jährigen Tochter Wassersport und sportlich aktive Ausflüge zu machen fällt wahrscheinlich eher weg oder? Also was man sicherlich gut mit einem Kind unternehmen kann, ist ein Ausflug an das Cap Formentor (wurde ja auch schon bereits erwähnt) oder ein Ausflug zu den schönsten Stränden wie z.B. EsTrenc usw. Es ließe sich auch ein schöner Ausflug mit dem Magic Katamaran organisieren. Bei so einer Tour fährt man auf einem großen Katamaran entlang der Süd-Ost-Küste (schönste Strände) und legt diverse Stopps zum Baden und Schnorcheln ein. Auf dem Katamaran gibt es auch ein Mittagessen, das im Preis inklusive ist. Ansonsten fällt mir noch ein netter Marktbesuch in Binissalem oder Inca ein. Für weitere Inspirationen, schau doch mal hier rein: www.sunbonoo.de Dort findest du so gut wie alle möglichen Ausflugsziele und Exkursionen auf Mallorca. Viel Spaß im Urlaub, Lieben Gruß Dennis

Ich kann definitiv den Strand von Es Trenc empfehlen: ein wunderschöner, langer Sandstrand. Außerdem gibt es im Inland ein paar schöne, interessante Märkte, die nur mit dem Auto gut erreichen sind. Der Markt von Sineu ist meiner Meinung nach der Schönste. Ansonsten wurde ja schon das Cap Formentor genannt: Tolle Buchten, tolle Aussicht.

Aus meiner Sicht drei Vorschläge: Der Leuchtturm am Cap Formentor, eine Bahnfahrt von Palma nach Soller (und weiter mit der Straßenbahn nach Puerto de Soller) und der "Superstrand" Es Trenc im Süden.

Mittwochs ist in Sineu Markt, sehr schöner Bauernmarkt, vor allem für Kinder nett weil riesiger Tiermarkt.

Von Es Trenc rate ich ab, vollkommen überlaufen und den Stress meiner Meinung nach nicht wert.

Mit einem Kind kann man gut in das Marineland fahren. Die Delphinshow ist für für Kinder sehenswert.

Auf http://tinyurl.com/lmyxpw findest Du die wesentlichen Ziele.

Diese Ausflüge sind organisiert, können aber natürlich auch in Eigenregie durchgeführt werden.

Auf den Seiten findest Du auch eine genaue Beschreibung und Fotos.

Gruß justii

im frühjahr war ich selber in sa coma (neben cala millor) wir waren in dem safari park und sind mit der pferdekutsche durch die umgebung gefahren. viel spaß da ;D

zwar keine tipps für den mietwagen aber nunjaa..

0

Eine derartige Frage ist schon zigmal beantwortet worden. Bitte lese doch mal nach!

z.B.: Höhlen von Porto Christo, Formentor, "Roter Blitz"= Bummelzug von Palma nach Soller, Straßenbahn von Soller nach Porte Soller usw. In der Nähe von Cala Millor ist auch ein Tiergehege und wie bereits erwähnt Marineland. Dann die Autofahrt von Soller nach Valdemossa (da gibt es wunderschöne Aussichtspunkte unterwegs), Sant Elm gefällt mir auch sehr. Gruß

Die Höhlen von Arta könnten interessant sein.

Die Kirche und der Hafen von Palma müßt Ihr unbedingt besuchen.

da war ich auch mal in Cala Millor, ist sehr schön dort. Was sich echt lohnt, ist das kleine Örtchen Val de Mosse sich anzuschauen.

Das Dorf heißt Valldemossa. In der Nähe ist Soller. Dort kann man mit der Eisenbahn eine schöne Strecke zurücklegen.

0

Was möchtest Du wissen?