Ausflug mit Shetty gestalten :)

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Handy für Notfälle, wie wäre es mit einem kleinen Picknick für alle? Die Ponys könnten ja die nötigen Sachen tragen. Decke, Becher, nett belegte Brote, Cupcake, Muffins, Saft, und Leckerchen für die Ponys Macht es euch schön. Fotos machen nicht vergessen. Extra Wasser brauchst du nicht, so schnell haben Ponys keinen Durst, es wird ja nicht über 30 C.

Heyy!

Meine Antwort ist zwar etwas spät, aber ich würde den Ponys eine Trense aufziehen, denn es gibt auf so einem Spaziergang immer irgendwas wovor sie scheuen könnten ( Glaub mir ich kenn auch zwei total liebe Shettys, aber manchmal scheut halt ein noch so liebes Pony mal ;)) und mit einer Trense hat man sie noch ein bisschen besser unter Kontrolle.

Es macht wirklich Spaß, so ein Spaziergang ( mach ich auch so oft es geht )

Ich wünsche euch viel Spaß für vielleicht einen weiteren Spaziergang. Lg Stecki ;)

Wenn die Ponys lieb sind, würde ich ganz normale Halfter nehmen, das ist angenehmer für Tier. Ihr seit nur 3 Stunden unterwegs, sofern vorher und nacher Wasser vorhanden ist, braucht ihr nichts mit nehmen. Die Ponys teilen euch schon mit wenn sie durst haben.

Nehmt auf jeden Fall Handys mit, es kann immer mal was passieren. Was trink- und essbares für euch ist auch immer sehr angenehm.

janehorsefan 04.05.2013, 19:40

Handys sind klar ;) Nur wenn wir erstmal auf dem Weg sind, ist es blöd wieder umzudrehen, weil die Ponys durst haben, weil es ja auch so warm werden soll. Allerdings wüsste ich auch nicht, wie man den Shettys was zum trinken mitnehmen könnte..

Danke :)

0
Baroque 04.05.2013, 21:00
@janehorsefan

Ach, so heiß wird's noch lang nicht.

Sollte eines der Ponys unterwegs fragen, ob es aus einer Pfütze trinken darf, kann man es ihm ja durchaus gestatten - aber in dieser Zeit wird es wohl noch nicht fragen. Pferde brauchen zwar viel Wasser pro Tag, aber nicht permanent, die trinken große Mengen auf einmal, wie es eben auch der freilebenden Herde entspricht, die auch nicht permanent an einem Wasser ist, sondern eben immer mal wieder an einem vorbeikommt.

Bei unseren Pferden ist es unterschiedlich. Der eine nimmt schonmal aus einer Pfütze, einem Bach oder einem fremden Eimer, der andere wartet lieber, bis wir wieder zuhause sind - und wenn es 6 Stunden dauert.

0

Hey :)

Nimm lieber ein stallhalfter mit Strick :)

Was meine Freundin und ich mal gemacht haben war so mega geil!!! Wir sind mit unseren Ponys spazieren gegangen und zwar mit inlainer!!! :) dafür müsst ihr schon mega liebe shettys haben!! Unsere 2shettys hatten Schabracken mit Taschen dran und dann sind wir ne Strecke galoppiert und haben uns dabei an den Gurt festgehalten und sind dann ne Strecke gerollt! Das hat so mega Spaß gemacht ! Dann waren wir noch im Wald spazieren und haben uns dort ein paar Spring Hindernisse aufgebaut ;) dann haben wir noch ein kleines Päuschen am Bach bzw im Bach gemacht :D dann haben wir uns hingesetzt und erstmal gegessen und ja das war's auch schon ;) hat echt mega Spaß gemacht !!

janehorsefan 04.05.2013, 23:09

Das mit den Inlinern klingt cool. Aber mit unseren Ponys kann man das im Gelände nicht machen, da sie doch immer ziemlich esthusiastisch sind. Total froh und aufgeregt. Da muss man die schon mal zum stehen bringen :D Da sind Rollen unter den Füßen extrem blöd :D Mit meinem würde das noch funktionieren, der steht auf Kommando, doch wer weiß, was da passiert, wie die sich erschrecken oder sonst was. Da finde ich es dann doch praktisch einen festen Stand zu haben ;) Doch klingt nach nem echt witzigen spaziergang

0

Also ich würde sie am normalen Halfter führen.Ihr könnt ja auch für euch z.B. Verpflegung mitnehmen.Da könntet ihr auch gleich was zu trinken für die Shettys mitnehmen.Aber keine Handys vergessen!Habt ihr Taschen die die Ponys tragen können?Natürlich sollten sie nicht allzu schwer sein.Ich hoffe ich konnte einwenig helfen! Ich wünsche euch einen schönen Tag mit euren Shettys und natürlich gutes Wetter! Liebe Grüße MelinaMilch :-)

Was möchtest Du wissen?