Ausflug mit Freund in München - Was unternehmen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn euch der Tierpark Hellabrunn zu voll ist, könnt ihr auch in den Wildpark Poing gehen! Da kommt man einfach mit der S-Bahn hin und da ist es richtig schön: Die Tiere laufen frei rum, man kann an der Kasse für 50 cent Futter kaufen und dann liegen euch alle zu Füßen. Im Sommer gibts eine Greifvogelschau. Das Gute an Poing ist, dass es da nicht so überfüllt ist wie im Tierpark Hellabrunn und auch um einiges schöner: http://www.wildpark-poing.de/ Ansonsten müsst ihr unbedingt Badesachen mitnehmen und in der Isar und im Eisbach baden gehn! Im Englischen Garten steigt ihr am besten da in den Eisbach ein, wo die Surfer sind am Haus der Kunst, von da aus kann man sich dann richtig lange treiben lassen, anschließend könnt ihr euch da auch bißerl sonnen (der Eisbach ist echt eisig!) und im Biergarten am Chinesischen Turm was essen gehn. In der Isar kann man eigentlich überall gut baden, fahrt am besten mit der U-Bahn zur Fraunhoferstraße und dann könnt ihr euch ja ein schönes Plätzchen suchen! Wenn das Wetter schlecht ist, dann geht ins Sealife im Olympiapark.

Was möchtest Du wissen?