Ausfallgebühr Zahnarzt

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, ist es definitiv nicht. Wisst ihr noch den Namen der Sprechstundenhilfe? Sie selbst hat ja sozusagen den Termin abgesagt. Durch deinen Attest kannst du genau belegen, dass du krank warst. Sonntags absagen konntest du nicht. Du hast also alles richtig gemacht. Ich denke, der Zahnarzt "probiert" es einfach mal. Sollte er jedoch weiter darauf bestehen, dass du zahlst- was ich aber nicht glaube- würde ich diese Aufforderung komplett ignorieren und sofort den Arzt wechseln. Auf jeden Fall: nicht zahlen!!

Danke für den Stern!! Ich hoffe, du hast nicht gezahlt;-)

0

Ich würde nicht zahlen und mich auf die Aussage der Sekretärin berufen! Schließlich wolltest du den Termin wahrnehmen!

Sprich einfach nochmal mit dem Zahnarzt. Sicher ist er kullant!

Was möchtest Du wissen?