Ausdrücke für den gynäkologischen Bereich

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Begriff ist mir schon bekannt, auch wenn du ihn falsch schreibst:

post partum

post = nach

partum = Geburt/Entbindung

bedeutet also, nach der Geburt auftretend, Status postpartus = Zustand nach Geburt/Entbindung

Über die Lochhehle muss ich nochmal nachdenken. Kann ich nichts mit anfangen, kann aber sein, daß du auch das falsch schreibst.

Gruß S.

Praline1 13.06.2014, 18:06

Es ging quasi um stationäre Aufnahme von jmd. wegen eines "Lochhehlenstau's" (?!) .. vllt. auch Lochhählenstau?! .. Wie gesagt.. ich weiß leider nicht, wie es richtig geschrieben wird.. genau das ist mein Problem.

Danke schon mal für die erste Antwort :-) war SEHR hilfreich!

0
Teppichdackel 13.06.2014, 18:18
@Praline1

Lochhählenstau

Lochienstau oder Lochialstau, s.a. meine andere Antwort.

1
Sirius66 13.06.2014, 20:05
@Teppichdackel

Richtig. Lochien ... bin ich nicht drauf gekommen ... = Wochenfluss ...

Dann hammers ja ...

Gruß S.

0

Meinst Lochiometra?

Unter Lochiometra oder Lochialstau versteht man einen Rückstau des Wochenflusses. Grund dafür ist häufig ein unzureichend geöffneter Muttermund, wie er z.B. nach einem Kaiserschnitt vorkommt oder bei Verstopfung etwa durch Eihautgewebe oder geronnenes Blut. Auch das Abknicken des Gebärmutterhalses (Zervix) bei nach hinten gerichteter Gebärmutter (Retroflexio uteri) kann einen gestörten Abfluss der Lochien bewirken. Nicht rechtzeitig erkannt und behandelt, können die in der Gebärmutter verbliebenen Reste sich infizieren und zu einer Entzündung der Gebärmutterschleimhaut (Endometritis puerperalis), in seltenen Fällen auch zum Kindbettfieber führen.

Das Andere wurde ja schon erklärt. http://www.navigator-medizin.de/eltern_kind/die-wichtigsten-fragen-und-antworten-zur-schwangerschaft/nach-der-geburt/wochenbett-komplikationen/762-was-ist-eine-lochiometra.html

Praline1 13.06.2014, 18:32

Lochialstau könnte in dem Fall dann natürlich gut passen. Ich denke, das wird es dann gewesen sein!

Dankeschön auch dir!

0

Status postpartus dürfte den Befund "nach einer Geburt" bedeuten. Für den anderen Begriff kenne ich keine mögliche Erkärung

Praline1 13.06.2014, 18:08

Dankeschön für die Hilfe! :-)

0

da kommt mir spontan "lochien" und "status postpartus" in den Sinn - das kannst du aber jetzt selber googlen ;-)

Schau mal nach Lochiometra, das ist ein Stau des "Geburtsflusses".

Was möchtest Du wissen?