ausdruck für individuellen glauben?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Verstehe ich dich richtig...?!

Ich vermute, dass du dich etwas ungünstig ausgedrückt hast. Du willst keinen neuen Gott erfinden, sondern du hast deine eigene Sichtweise in Bezug darauf, was du mit Gott verbindest, also unabhängig von den Vorgaben institutioneller Glaubensgemeinschaften.

Sehe ich das richtig?

Wenn ja, warum willst du dann ein Etikett drauf klatschen?!

Willst du dich damit einreihen in die "nur mein Glaube ist richtig"-Schiene?

coeleste 17.10.2010, 19:30

ich denk: der war nur neugierig,obs n begriff gibt

0
xNamidax 23.10.2010, 19:15
@coeleste

ja danke coeleste ^^ .. ich wollte es einfach nur wissen.. ich bin übrigens atheist.. ^^

0

Ja sicher , du musst nur deinem Gott einen Namen geben .Erfunden ist aber der falsche Ausdruck , nimm eher erdacht .Gib deinem von dir erdachten Gott einen Namen , nenne ihn Idi , so bist du ein Idiot , nenne ihn Gen , so bist du ein Genie ;))

Du musst dir einen Namen Ausdenken Am anfang ist es dann eine Sekte und wird dann erst zur Religon

den ausdruck musst du dann wohl auch neu erfinden ;)

Ja, das nennt man dann Hirngespinst.

norelig 18.10.2010, 01:16

, was alle "Götter" sind

0

WWAPD wie iwr Pastafaris sagen würden XD

norelig 18.10.2010, 01:44

oder WWDFSJT :)

0

Denk mal nach: Götter, die man selbst erfindet, sind keine Götter, sondern Produkte der Fantasie.

Es sind also Fantasten.

Wenn sie bereits Vorhandenes zum Gott erheben, nennt man sie Götzendiener.

Angel84 17.10.2010, 13:38

... Interessant... ;-)))

0
Qualia 17.10.2010, 16:02

Wenn du jetzt noch selbst deinen Tipp "Denk mal nach." anwendest, dann sind wir schon ein ganzes Stückchen weiter, Kätzchen. ;-)

0
norelig 18.10.2010, 01:15
@Qualia

@Raubkatze , komisch , du weist wo "Götter" her kommen , glaubst aber dennoch ... :)

0
rubicon66 18.10.2010, 11:14
@norelig

@norelig, raukatze hat sich doch gerade, als götzendiener offenbart.....hierzu muss ich noch einen besonderes smily entwerfen...ausser griiins...

0

Sektenjünger

Was möchtest Du wissen?