Ausdruck Bulle

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kommt stark auf den Einzelfall an. Wenn du den Ausdruck verwendest, um die Ehre des Polizisten zu verletzen, sprich ihn zu beleidigen, ist dies strafbar gem. § 185 StGB. Die Äusserung "Bulle" allein jedoch stellt keine Ehrverletzung dar, sondern steht vielmehr für ein umgangssprachliches Synonym eines Polizeibeamten.

soviel ich weiß wird das wort nicht als umgangssprachlich gewertet

Bulle als männliches Tier ist ok

Bulle als Begriff für Polizei ist abwertend und beleidigend, auch wenn dieser Ausdruck vielfach genutzt wird.

Born2ask 15.06.2010, 17:39

Alles klar wollt ich nur wissen weil bei galileo oder so hab ich gehört das es nicht mehr so gilt :)

0

Was möchtest Du wissen?