ausdauersport ausser joggen?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Ich würde dir schwimmen empfelen, das fördert die Kondition und ist gut für den Körper. Nordic Walking wäre auch gut allerdings brauch man dafür die Laufstöcke damit es irklich funktioniert. Wandern könnte ich auch noch empfelen da man keine bestimmte Strecke gehen muss und es entspannent ist. Falls du ein Fahrrad hast bringt das auch was. Mit einem Sportgerät zu Hause könntest du auch bei schlechtem Wetter trainieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mir vorstellen, dass der Schwindel beim Treppensteigen von deiner Gewichtsproblematik herrührt, und dass es hier Besserung gibt, sobald du deinem Körper etwas mehr Nahrung gönnst. Ich kenne Schwindel/Kreislaufschwäche, wenn der Körper ausgezehrt ist und über keine Glykose (also Kohlenhydrate) verfügt. Und neben der Schwäche kann natürlich auch Antriebslosigkeit die Folge eines Nahrungsmangels sein, da der Körper sich so schützt.

Ansonsten muss sich niemand dumm vorkommen, draussen zu laufen. Und das ist nun einmal ein Sport, den man ab der Haustüre direkt unkompliziert starten kann, weshalb er mit dem Zeitmanagement am besten zu vereinbaren ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alternativ zu dem ganzen Rafahren und Schwimmen was ich bis jetzt gelesen habe, schlage ich Skaten vor, evtl. ist auch Tanzen was für dich.

Das große Problem ist aber, dass du deine Ausdauer nicht in 5 Minuten trainieren kannst. Auch wenn das natürlich Sportartspezifisch und je nach Intensität abweichen kann, sagt man in der Regel mindestens 30 Minuten trainieren um die Ausdauer zu verbessern. Wenn deine bisherige Kondition wirklich so mies sein sollte, bringens für den Anfang auch kleinere Zeitintervalle als 30 Minuten, aber mittel- bis langfristig gesehen, kannst du dich an dieser Zeit orientieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst selbst herausfinden,was zu dir passt.Immerhin gibt es unzählige Sportarten,die die Kondition erheblich fördern.Das Problem ist eher die Lust.Mal hat man richtig Bock zu Schwimmen oder Rad zu fahren,mal aber nicht,stattdessen setzt man sich auf die Couch und macht es sich gemütlich. Voraussetzung für super Kondition und Ausdauer ist und bleibt viel Ehrgeiz . Wichtig ist du musst erst anfangen und dich dann Schritt für Schritt steigern,denn nur so hast du den Zyklus der Fitness und erreichst damit viel. Viel Erfolg ! :D

Peace out ^^ Bounty

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das berühmte Radfahren wurde ja schon häufig genug genannt, kostet natürlich etwas Zeit, doch wenn du es anstelle von Bus & Bahn verwendest geht das, du musst dir nur mal bewusst machen wieviel Zeit du an irgendwelchen Haltestellen zubringst. Was auch immer geht ist konsequent jede Treppe zu benutzen die auf dem Weg liegt, am Anfang hart, Du wirst wohl immer wieder mal eine Pause einlegen müssen, doch du wirst staunen wie schnell das besser wird. Ausgehend von 'total platt nach nur einem Stockwerk' habe ich es in wenigen Monaten dazu gebracht, 13 Stockwerke ohne Pause dazwischen zu schaffen, danach ist das Haus zu Ende und ich fahr mit dem Fahrstuhl wieder runter. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein extremer Ausdauersport ist Jumpstyle. Ich weiß nicht ob du das kennst aber kannst ja mal schauen ob es bei dir in der Nähe da einen Verein oder eine Gruppe geben würde! Macht super viel Spaß und fördert Kondition :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von violetlove
03.10.2011, 14:13

kenn ich, ist nicht so meins ;D

0
  • Kannst ja in der Gruppe joggen oder wandern gehn oder Rad fahren. Es hilft aber kaum, wenn du das nicht regelmäßig machst, ca. 3 - 4 mal die Woche 15-30 min. sollten es schon sein. Am meisten Spaß macht es wenn man sich ein Ziel setzt, z.B. 15 min, dann 20 min bis man 60 min erreicht.
  • Würde dir auch empfehlen sportliche Spiele zu machen, wo man viel rennen muss, ( man merkt es kaum wieviel man rennt, weil man sich so für die Gruppe einsetzt und konzentriert ist.)
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahrrad fahren und wenn du es nicht draußen machen willst hol dir einfach einen stepper oder ein laufband dann kannst du auch zuhause trainieren oder geh schwimmen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich würde dir vorschlagen vielleich einfach z.B. morgens in die schule zu laufen/ mit dem fahrrad zu fahren. oder was auch hilft:

  • mit freunden joggen oder einfach spazieren zu gehen ( auch wenn s nicht für lange ist)

  • in einem verein anmelden ( z.B. fussball, handball usw)

  • eine halbe stunde vor her joga zu machen ( hört sich nicht anstrengend an hilft aber ; ) )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, im Sitzen den Armzug vom Brustschwimmen richtig und gegenläufig herum machen - je 30 x. Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schwimmen, Fahrrad fahren, Rudern, Crosstrainer, Stepper, joggen, Seilspringen.

Nimm dir einen MP3 Player und geh in irgendeinen Wald oder Park oder sowas um zu joggen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

geh in einen fußballverein, da wirst du förmlich gezwungen dich zu bewesen um den ball zu bekommen, man läuft viel und hat spaß. oder leichtathletik, da kommt man sich ncith doof vor, weil man es in einer gruppe macht und es trainiert den ganzen körper und hält fit :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie wärs mit schwimmen? das schont zusätzlich noch die gelenke ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von violetlove
03.10.2011, 14:09

ja sagt mein papa auch immer, aber ich bin zu hässlich um mich in 'nem bikini oder so zu zeigen -.-

0

wenn dir schwindelig wird, solltest du lieber mal deine blutwerte checken lassen.

du könntestschwimmen gehen, fahrrad fahren, inliner, yoga, tanzen und auch was zu hause: springseil springen ;-).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Radfahren kann auch lustig sein und sonst tuts auch das gute alte springseil ist ein boxer trick

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nordic walking

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?