Ausdauer/Kraftsport bei Eisenmangel

3 Antworten

Also ich an deiner Stelle würde weitermachen und halt meine Ernährung umstellen. Wenn es dir gut geht beim Krafttraining und bei Ausdauersportarten, dann gibt es ja keinen Grund das ganze zu lassen. Schau einfach, dass du deine Ernährung verbesserst, sodass du dem ganzen entgegenwirkst. Dann wird sich das alles verbessern mit der Zeit und dein Training wird dann sicherlich noch besser funktioernieren.

Eisenmangel und sportliche Leistungsfähigkeit

Solange Dein Eisenwert zu niedrig ist, würde ich den Sport etwas langsamer angehen lassen. Wenn Du ein gutes Eisenpräparat nimmst, wird nach kurzer Zeit auch ohne negative Auswirkungen ein normales Sporttrainung möglich sein. Deine Nebenwirkungen (hoher Puls und schlecht Luft bekommen) kann vom Eisenmangel kommen. Ich weiß, dass Blutspender Eisenpräparate bekommen, um den Eisenanteil im Blut wieder auf ein normales Maß ansteigen zu lassen und dass die Probanten nach der Spende keine anstrengende körperliche Tätigkeit machen dürfen. Das ist ähnlich zu sehen, wenn Du bei dem Mangel an Eisen auch noch z.B. 60 Min. auf dem Crosstrainer beweisen willst, was Du zustande bringen kannst. Nimm da etwas mehr Rücksicht auf Dich selbst.

Du bist ja nicht krank, Mit einem Eisenpräparat geht´s Dir nach 8 Tagen wieder gut.

alles Gute ... rgwohna

frag deinen Arzt, aber wenn du Eisenmangel hast mußt entweder was einnehmen und mehr grünes Gemüse, Rind essen. Spinat ist gut. Aber frag deinen Arzt. Sport kannst bestimmt weiter machen, aber ernähre dich gut von HAferfolcken und weiteren Vollkornprodukten , trinke ausreichend Wasser und Tees, so ca 3 Liter am Tag.

Mehr fettverbrennung bei mehr ausdauer?

Hallo, habe gelesen das menschen die generell sportlich sind auch mehr kalorien im Ruhemodus verbrennen. Also durch den Ausdauersport! Kraftsport ist ja klar aber wie ist es wenn man viel ausdauer hat? Verbrennt es auch mehr? Hat jemand damit erfahrung? Wie stark wirkt sich das aus?

...zur Frage

Ich habe in den letzten 3 1/2 Monaten 6 kg zugenommen woran kann liegen obwohl ich regelmäßig sport treibe?

Ich mache seid ca. 4 M kraftsport regelmäßig aber glaube nicht das man so schnell Muskelmasse aufbaut sonst auch viel ausdauersport.

...zur Frage

nach dem sport.....dicker?!

kann es sein das man nach dem sport iwie aufgeqollen ist ?!

weil besonders nach dem ausdauersport seh ich iwie dicker aus

nach dem kraftsport auch bisschen aber wie gesagt besonders nach dem ausdauersport und ich mein nich die muskeln die aufgepumpt sind sondern dis fett sieht iwie halt dicker aus....nach paar stunden ist es dann wieder normal ^^ kann dis sein oder is dis nur einbildung

...zur Frage

Abnehm-Stopp überwinden: Kraft oder nur noch Ausdauer?

Habe nachdem ich 20 Kilo durch LowCarb inklusive Ausdauer und Kraftsport abgenommen habe nun einen Abnehm-Stopp, das heißt ich nehme nicht wirklich weiter ab. Wäre es besser jetzt erst mal nur noch Ausdauer Sport zu machen?

...zur Frage

Ausdauersport und Kraftsport kombinieren?

Hallo, und zwar stelle ich mir die Frage wie sich Kraftsport nicht im übertriebenen Sinne auf die Ausdauerleistung auswirkt? Ich selbst betreibe seit 5 Jahren Triathlon und Ausdauersport und das auch sehr erfolgreich also es sind so um die 5-6 Traningseinheiten die Woche. Aufgrund meines Berufswunsches und dem damit verbundenen Eignungstest müsste ich jedoch 2 mal die Woche denke ich ordentlich Kraft tranieren, hat dies schon Auswirkungen auf die Ausdauerleistung?

Sport Frei!

...zur Frage

Kraftsport ohne Ausdauer?

Kann man Kraftsport betreiben und Muskeln und so weiter aufbauen, aber auf Ausdauertraining verzichten? Oder muss man Ausdauersport auch machen? Ist es nicht nur für die, die abnehmen wollen? Ich will nicht abnehmen, ich wollte nur Muskeln aufbauen. Kann man in so einem Fall die Ausdauer ausfallen lassen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?