Ausdauer/Koordination ist einfach so gestiegen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo Mim! 

Allerdings nur bei Workouts und joggen auf der Stelle.

Und damit kamen Ausdauer / Kondition. Was ist passiert? Es gibt vieles was sich im Blutbild durch Ausdauertraining ändert. So der Hämatokrit-wert. Das ist der Anteil der festen Bestandteile des Blutes, also auch der roten Blutkörperchen. Diese Erythrozyten versorgen auch die Muskulatur mit Nährstoffen und Sauerstoff. Durch Ausdauertraining wird erreicht dass mit einer gewissen Menge Blut mehr Nährstoffe und Sauerstoff transportieren werden können - egal durch welchen Sport. Nur eben ausdauernd betrieben. Aerobes Ausdauertraining führt zur Vermehrung der roten Blutkörperchen. Aber das Ausdauertraining hat auch Auswirkungen auf die Muskeln. Das betrifft zunächst die Art der Muskelfasern. Ein Marathonläufer hat ca. 90% so genannter roter Muskelfasern. Sie begünstigen die Ausdauer. Es gibt auch eine erhebliche Erweiterung der Glykogenspeicher in den Muskeln und übrigens auch der Leber.

Durch Ausdauertraining wird auch die Atmung erheblich verändert. Sie wird quasi tiefer und es kommt zu einer Vergrößerung des Atemminutenvolumens - Ausdauer.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann in der Pubertät vorkommen, liegt auch an der Tagesform.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also es kann daran liegen das du ein paar tage davor also wen du z.b. montag sport gemacht hast und dan wieder am mittwoch aber dienstag nicht steigt deine kondition

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was willst du von uns hören? wir haben keine ahnung von deinem körper deiner geschwindigkeit oder sinst was.

aber plötzliche leistungsanstiege sind in deinem alter sicherlich normal (pubertät) :-)

mfg mm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?